Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 384048

Les Misérables Premiere am Valentinstag - mit Musical Live Act

Das seegärtle und die Böblinger Kinos präsentieren neuen Film-Event

Böblingen, (lifePR) - Passend zum Valentinstag, am 14. Februar 2013, präsentieren die Kino-Event-Macher der Böblinger Kinos und des Restaurants seegärtle erneut eine Veranstaltung der besonderen Art. Die achtfach Oscar-nominierte Produktion "Les Misérables" wird bereits eine Woche vor dem Bundesstart in entsprechendem Rahmen aufgeführt. Neben einem Empfang wird es auch einen Musical Live Act von Denise Amores Woodmansee geben.

In "Les Misérables" verbinden sich zwei der universalsten Sprachen der Welt zu einem einzigartigen Filmereignis. Getragen von der Sprache der Musik setzt Oscarpreisträger Tom Hooper (The King's Speech) atemberaubende Bilder in Szene. Die Vorpremiere dieses Filmepos um Kämpfe, Träume, Hoffnung und Liebe präsentieren seegärtle-Wirt Uwe Hutfilz und Kinobetreiber Andreas Zienteck in passendem Rahmen.

Ab 19:30 Uhr werden die Gäste im Metropol am Postplatz mit Prosecco und französischen Häppchen empfangen. Neben einer Verlosung, z.B. eines Candle-Light-Dinners und einer Reise in die Stadt der Liebe, wird ein Auftritt einer Musicaldarstellerin ein besonderes Highlight darstellen. Die Sängerin Denise Amores Woodmansee stand bereits bei dem Musical Les Misérables sowohl in Kanada als auch in Deutschland auf der Bühne.

Das Erfolgskonzept der Kooperation zwischen dem Restaurant seegärtle und den Böblinger Kinos lautet wie immer: Kino als Event. Wie die legendären seegärtle-Gala-Premieren, die zwischenzeitlich eine feste kulturelle Institution in der Region sind, wird auch bei dieser Veranstaltung den Gästen weit mehr geboten als ein einfacher Filmbesuch.

"Der Film wird nicht nur ein cineastischer Höhepunkt des Jahres", erläutert Zienteck. Die Veranstaltung am Valentinstag bietet auch einen entsprechenden Rahmen. Nicht umsonst hat der Film drei Golden Globes erhalten, u.a. als bester Film, und ist für acht Oscars nominiert.

Vor großartiger Kulisse laufen Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Amanda Seyfried, Eddie Redmayne, Aaron Tveit, Samantha Barks, Helena Bonham Carter und Sacha Baron Cohen zu schauspielerischer wie gesanglicher Höchstform auf und nehmen den Zuschauer mit auf eine emotionsgeladene Reise ins revolutionäre Frankreich des 19. Jahrhunderts.

Zum Film:

"Les Misérables" beruht auf Victor Hugos gleichnamiger Romanvorlage und erzählt von zerbrochenen Träumen, unerwiderter Liebe, Verrat, Leidenschaft, Aufopferung und Vergeltung. Obwohl er seine langjährige Haftstrafe verbüßt hat, wird Jean Valjean (Hugh Jackman) über Jahrzehnte vom gnadenlosen Polizeibeamten Javert (Russell Crowe) verfolgt und in den Untergrund getrieben. Nachdem Valjean das Mädchen Cosette (Amanda Seyfried), Tochter der Arbeiterin Fantine (Anne Hathaway), in seine Obhut nimmt, ändert sich deren Leben dramatisch.

In der mitreißenden Filmfassung des weltweit erfolgreichen Bühnenmusicals, die am 21. Februar 2013 in die deutschen Kinos kommt, entfaltet die bewegende Geschichte ihre ganze Leidenschaft. Mit international gefeierten Filmstars in Topform und grandioser Musik gelingt Tom Hooper mit "Les Misérables" ein außergewöhnliches Kinoerlebnis.

Weitere Informationen sind auf der Eventseite auf www.KinoBB.de zu finden.

Termin Donnerstag, 14. Februar 2013
Einlass Einlass ab 19:30 Uhr, Programmbeginn ab 20:00 Uhr
Ort Metropol am Postplatz, Postplatz 2, 71032 Böblingen
Karten Vorverkauf ab sofort im Kino
Länge des Hauptfilms 158 Minuten
Freigegeben ab 12 Jahren (in Begleitung eines Elternteils ab 6 Jahren)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Lasst die kleinen Kinder ..."

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordamerika (North American Division, NAD) hat die US-Regierung am 16. Juni mit dem Appell...

blu:prevent erhält Auszeichnung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung

, Familie & Kind, Blaues Kreuz in Deutschland e.V.

Das Blaue Kreuz in Deutschland freut sich sehr über die Prämierung von blu:prevent zum „Projekt des Monats Juni 2018“ durch die Bundesdrogenbeauftra­gte...

Auch in kleinen Räumen kann man die Bewegung von Kindern mit viel Kreativität ideal fördern!

, Familie & Kind, Meyer & Meyer Fachverlag & Buchhandel GmbH

Damit Kindern von klein auf ganzheitlich Lernen können, sollten sie beim Spielen möglichst viel in Bewegung sein. Doch besonders in Städten sind...

Disclaimer