Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 227514

Galapremiere zu Pirates of the Caribbean

Böblinger Kinos und Restaurant Seegärtle laden erneut auf den roten Teppich

Böblingen, (lifePR) - Am Donnerstag, den 19. Mai 2011 startet der lang ersehnte vierte Teil der "Fluch der Karibik"-Saga. Mit Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten wird erstmals ein Film der Reihe in Digitaler 3D-Technik präsentiert. Die Böblinger Kinos und das Restaurant Seegärtle nehmen das Event zum Anlass, wieder zu einer Gala-Premiere zu laden.

Mit dem Bundesstart am 19. Mai 2011 erwartet Cineasten und die Fans der Fluch der Karibik- Reihe nicht nur der vierte Teil, sondern auch eine Neuauflage der bekannten Gala-Premieren.

Die Kino-Events der besonderen Art fanden schon in der Vergangenheit mit Filmen wie "James Bond", "Illuminati" oder "Michael Jackson's THIS IS IT" großen Anklang.

So haben die Gäste dieses Mal nicht nur wieder die Möglichkeit, über den roten Teppich im Karibik-Ambiente am Oberen See empfangen zu werden. Seegärtle-Wirt "Captain" Uwe Hutfilz begrüßt die Gäste mit Karibischen Cocktails und einer Verlosungsaktion.

Die Seegärtle Gala-Premieren sind nicht nur zwischenzeitlich eine Kult-Veranstaltung in Böblingen. "Mit exklusiven Veranstaltungen wie diesen möchten wir mehr bieten als nur einen Film zu sehen", so Andreas Zienteck, Geschäftsführer der Böblinger Kinos. "Und dieses Mal treffen wir auch wieder ein breites Publikum", ergänzt Uwe Hutfilz vom Seegärtle. Erfolgreiche Veranstaltungen konnten die beiden dieses Jahr schon verzeichnen. Mit "Das echte Dschungelkind" haben sie die Bestseller-Autorin Sabine Kuegler nach Böblingen geholt, um einem interessierten und anspruchsvollen Publikum neben ihrem Film eine Live-Präsentation zu bieten. Kurz darauf folgte die exklusive Deutschland-Premiere von "RIO", bei der auch Synchronsprecher und Schlager-Star Roberto Blanco das Family-Entertainment-Publikum verzauberte.

Nun soll Johnny Depp alias Captain Jack Sparrow - erstmals in 3D - den Cineasten etwas Außergewöhnliches bieten. Am 19. Mai beginnen der Einlass auf dem roten Teppich ab 19:00 Uhr, die Show und der Film ab 20:00 Uhr. Um Abendgarderobe oder Piratenkostüm wird gebeten. Eine Aftershowparty wird den Abend nach dem Film abrunden.

Zum Film:

Captain Jack Sparrow ist wieder da - und kommt nicht los von der See, den Frauen, dem Rum und natürlich der Jagd nach geheimnisvollen Schätzen! Als sich seine Wege mit einer mysteriösen Frau aus seiner Vergangenheit kreuzen, hat ihn die attraktive Angelica (PENÉLOPE CRUZ) schnell am Haken - und treibt ihn auf das Schiff des ebenso legendären wie gefürchteten Piraten Blackbeard (IAN McSHANE). Ist die Verführerin vielleicht eine Verräterin und gar nicht hinter ihm, sondern hinter etwas anderem her? Auf der Suche nach der sagenhaften Quelle der Jugend nimmt Captain Jack Sparrow erneut Kurs auf ein atemberaubendes Abenteuer und stößt dabei auf anmutige Meerjungfrauen, aber auch auf gefährliche Zombies, skrupellose Halsabschneider und seinen alten Rivalen Hector Barbossa (GEOFFREY RUSH). Es wird eine Reise ins Ungewisse, auf der Jack nicht einschätzen kann, wen er mehr fürchten soll - Captain Blackbeard oder Angelica ...

Daten zum Event:

Datum: Donnerstag, 19. Mai 2011, Einlass ab 19:00 Uhr
Der Einlass findet über die Uferstraße am See statt, Karten sind ab sofort an den Kinokassen und im Seegärtle erhältlich. Begrüßung und Filmstart ca. 20:00 Uhr. Der Hauptfilm ist voraussichtlich ab 12 Jahren freigegeben, der Eintritt beträgt 14,00 €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wie Digitalisierung unser Arbeiten verändert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Was unser Leben in den letzten Jahren sicherlich am meisten verändert hat, ist die Digitalisierung der Gesellschaft – auch in der Arbeitswelt...

Wasser marsch!

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Mit einem Planspiel wollen Passauer Wissenschaftler und Studenten weltweit das Bewusstsein für sauberes Trinkwasser schärfen. Der heiße trockene...

TÜV SÜD - Stefan Rentsch übernimmt Leitung der Region CEE

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Der weltweit tätige Dienstleistungskonze­rn TÜV SÜD hat Stefan Rentsch zum CEO der Region Central and Eastern Europe (CEE) ernannt. Der international...

Disclaimer