Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662513

bmp Holding soll SLEEPZ AG werden: Hauptversammlung soll über Änderung des Firmennamens beschließen

Berlin, (lifePR) - SLEEPZ AG - unter diesem Namen soll die bmp Holding AG ("bmp") künftig firmieren. SLEEPZ AG dokumentiert die klare Fokussierung des Unternehmens auf Schlafwelten, so dass die Firmierung der Positionierung angepasst werden soll. Eine entsprechende Änderung des Unternehmensnamens wird die Verwaltung von bmp der ordentlichen Hauptversammlung am 18.08.2017 vorschlagen.

"Mit 'SLEEPZ AG' und dem Claim ,Union für Schlaf- und Wohnkultur' haben wir uns für einen Namen entschieden, der unsere langfristige Vision und unsere Positionierung als Unternehmensgruppe ausdrückt und der sich zudem über unsere Tochtergesellschaft sleepz Home GmbH bereits als Marke am Markt etabliert hat", erläutert Oliver Borrmann, Vorstand von bmp. "Außerdem unterstreichen wir mit dem Namen unser gemeinsames Verständnis als Unternehmensgruppe und können damit unsere Stellung am Markt zügig weiterentwickeln und stärken."

Zudem hat das bisherige Aufsichtsratsmitglied Bernd Brunke das Unternehmen informiert, dass er nach über 10-jähriger Mitgliedschaft im Aufsichtsrat aus beruflichen Gründen sein Amt mit Wirkung zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung niederlegt. Als seinen Nachfolger schlägt die Verwaltung der Hauptversammlung Dott. Michele Puller zur Wahl vor. Der Unternehmer verfügt über eine langjährige Expertise im Bereich Handel sowie im Segment Schlafwelten.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Sven Rittau und sein Stellvertreter Michael Stammler werden dem Aufsichtsrat weiterhin angehören und so die Kontinuität der Arbeit des Gremiums gewährleisten.

Die Einberufung zur ordentlichen Hauptversammlung wird am 11.07.2017 im Bundesanzeiger sowie auf www.bmp-holding.de veröffentlicht.

Disclaimer:

Diese Corporate News stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren - insbesondere nicht in den USA und nicht in solchen Ländern oder Jurisdiktionen, in denen ein Angebot, die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder der Verkauf ohne vorherige Registrierung oder Zulassung unter den jeweils einschlägigen wertpapierrechtlichen Vorschriften unzulässig wäre - dar.

Diese Corporate News stellt weder ein Angebot zum Verkauf der auf den Inhaber lautenden Stückaktien noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Kauf der Stückaktien abzugeben, dar, sondern dient ausschließlich der Information.

bmp Holding AG

Die bmp Holding AG (www.bmp-holding.de) ist eine auf den Bereich Schlafwelten (Schlafraummöbel, Betten, Lattenroste, Matratzen, Bettwaren, Accessoires) fokussierte eCommerce Unternehmensgruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Scheckkartenmissbrauch durch Kriminelle – Schadenersatzansprüche gegen die Bank!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Was können Opfer unerlaubter Bargeldabhebung durch Dritte tun? Scheck- und Kreditkarten sind grundsätzlich dadurch gekennzeichnet, dass sie...

Adoption eines Kindes: Auf was Eltern beim Versicherungsschutz achten sollten

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die Zahl der adoptierten Kinder und Jugendlichen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. In 2016 haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes...

Tele Columbus wächst weiterhin bei allen relevanten Zielgrößen im dritten Quartal

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

. - Umsätze im Q3 wachsen um 4,3% im Jahresvergleich auf EUR 123,3 Millionen - Normalisiertes EBITDA wächst um 7,2% auf EUR 68,3 Millionen gegenüber...

Disclaimer