Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682935

BMO Global Asset Management verstärkt Team für institutionelle Kunden in Frankfurt

London, (lifePR) - Ab sofort unterstützt Bernd Vogel als Client Director das institutionelle Vertriebsteam von BMO Global Asset Management um Claus Heidrich, Elmar Rathmayr und Matthias Hansmann. Vogel hat dieselbe Verantwortung wie die drei anderen Kundenbetreuer und wird sich vor allem um die Akquise und Betreuung institutioneller Kunden in Deutschland kümmern.

Der 42-jährige Vogel verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Zuletzt hatte er als Senior Client Relationship Manager bei Amundi Asset Management in Frankfurt erfolgreich das Versicherungs- und Altersvorsorgegeschäft aufgebaut. Er war in Deutschland für mehrere Finanz- und Versicherungsunternehmen tätig, unter anderem hat er als Head of Investment Products Department bei AXA die Buy-side Fondsselektion für das Geschäft mit fondsgebundenen Produkten verantwortet. Bernd Vogel hat einen MBA an der Fachhochschule für die Wirtschaft in Hannover erworben und ist CFA Charterholder.

Mit seiner bisherigen Erfahrung passt er gut in das Team: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Bernd Vogel. Wir glauben, dass er mit seiner Erfahrung wesentlich dazu beitragen wird, das Geschäft mit institutionellen Kunden auszubauen“, so Claus Heidrich, Leiter der Niederlassung Deutschland von BMO Global Asset Management.

Jeder in dem ab sofort vierköpfigen Vertriebsteam verfügt über mehr als zwei Dekaden Erfahrung mit institutionellen Investoren, auf ihre Kunden entfallen rund 9 Milliarden Euro des verwalteten Vermögens von BMO Global Asset Management. Ihre Konzentration liegt derzeit auf Spezialfonds für liquide Assetklassen, Spezialfonds für Immobilien und auf reo®, dem Overlay für nachhaltige (ESG-) Investments.

BMO Global Asset Management

BMO Global Asset Management ist ein globaler Investmentmanager, der aus seinen vier Investmentzentren in London, Toronto, Chicago und Hong Kong sowie mit mehr als 25 Niederlassungen in 14 Ländern einen herausragenden Service bietet.

BMO Global Asset Management verfügt über ein Netzwerk von Boutique-Managern mit Weltformat: BMO Real Estate Partners, LGM Investments, Pyrford International Ltd. und Taplin, Canida & Habacht, LLC.

BMO Global Asset Management ist Unterzeichner der von den Vereinten Nationen unterstützten Initiative Principles for Responsible Investment (UNPRI, Grundsätze für verantwortungsbewusste Investments).

BMO Global Asset Management ist Teil der BMO Financial Group (NYSE: BMO), einer breit diversifizierten Finanzdienstleistungsorganisation, die im Jahre 1817 unter dem Namen Bank of Montreal gegründet wurde. Die BMO Financial Group ist mit einer Bilanzsumme von 709 Milliarden Kanadische Dollar per 31. Juli 2017 und über 45.000 Mitarbeitern eine der größten Banken Nordamerikas. BMO Wealth Management verwaltet weltweit ein Anlagevermögen von 413 Milliarden Kanadische Dollar per 31. Juli 2017.

www.bmogam.com/de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Garantieniveau selbst festlegen: uniVersa bietet Airbag für Fondspolice an

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden fondsgebundene Rentenversicherungen verstärkt nachgefragt. Für Anleger, die bei der Altersvorsorge...

Top-Fonds Mai 2018: BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR (LU0171310443 )

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Wenn der Dach-Hai zweimal klingelt...

, Finanzen & Versicherungen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Offenbar haben rumänische (angebliche) Dachdecker die Oberpfalz als lohnendes Arbeitsgebiet für sich entdeckt. In übelster Drückerkolonnen-Manier...

Disclaimer