BKW an den FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften in St. Moritz

Die Hauptsponsorin ist als Energiedienstleisterin vor Ort

(lifePR) ( Bern 25, )
Die BKW engagiert sich an der Ski-WM in St. Moritz nicht nur auf, sondern auch neben der Piste. Die WM- und Swiss-Ski-Sponsorin bringt als internationale Energie- und Infrastrukturdienstleisterin am grossen Wintersportanlass ihre umfassende Expertise in diesen Themenbereichen ein.

So versorgt die BKW das House of Switzerland im Hotel Schweizerhof, das House of Fans im Zielgelände in Salastrains sowie ihre Lounge «Home of Energy» während der gesamten Ski-WM vom 6. bis 19. Februar 2017 mit Ökostrom aus «naturemade star»-zertifizierten Schweizer Wasserkraftwerken. Ausserdem liefert die BKW mobile Transformatorenstationen und unterstützt damit die Stromversorgung im Zielgelände und im Kulm Park. Dieser ist als «Medal Plaza» neben der Piste der wichtigste Schauplatz der Ski-WM, finden hier doch die Eröffnungs- und Abschlussfeier, die Startnummernauslosung und auch die Siegerehrungen statt.

 

An zahlreichen Orten im Zielgelände sowie im WM-Dorf sorgt die BKW mit ihren Akkumat-Handyhotels dafür, dass Mobiltelefone jederzeit mit erneuerbarer Energie aufgeladen werden können. Damit sich die Mitglieder des OK schnell und unkompliziert zwischen den verschiedenen Schauplätzen der WM bewegen können, stellt ihnen die BKW zehn Segways zur Verfügung und bringt so auch die Elektromobilität mit nach St. Moritz.

 

Als offizielle Sponsorin der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften St. Moritz 2017 presented by Audi empfängt die BKW die Zuschauerinnen und Zuschauer in ihrer energieeffizienten Lounge. Dort erwartet die Gäste nicht nur ein vielfältiges Angebot, sondern auch die modulare BKW Gesamtlösung Home Energy. Das Produkt, welches es Eigenheimbesitzern ermöglicht, den Solarstrom vom eigenen Dach optimal selbst zu nutzen, ist in St. Moritz zum ersten Mal in der BKW Lounge im Einsatz und ermöglicht Interessierten so einen direkten Einblick in diese innovative Lösung für die Energiezukunft.

 

Auf der Piste ist die BKW als Kopfsponsorin des amtierenden Abfahrtsweltmeisters Patrick Küng sowie als Verbandssponsorin von Swiss-Ski vertreten. Die BKW wünscht allen Swiss-Ski-Athletinnen und -Athleten viel Erfolg und drückt Patrick Küng die Daumen für die Mission Titelverteidigung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.