Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661911

Neue Baukosten im Bild 2017 für Maßnahmen im Schulbau

Erheblicher Sanierungsbedarf bei Schulen - Milliardenprogramm von Bund und Ländern

Stuttgart, (lifePR) - In Deutschland besteht derzeit ein erheblicher Sanierungsbedarf bei Schulen. Dieser Sachverhalt stellt insbesondere finanzschwache Kommunen vor wirt-schaftliche Probleme. Mit einem Milliardenprogramm wollen Bund und Länder nun Kommunen bei der Instandsetzung von Schulbauten unterstützen. In diesem Zusammenhang ist der wirtschaftliche Einsatz der zur Verfügung stehenden Mittel von höchster Bedeutung. Bei der wirtschaftlichen Planung dieser Projekte unterstützt das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) Architektur- und Planungsbüros und alle Baubeteiligten mit aktuellen Baukosten-Auswertungen von bereits realisierten Vergleichsobjekten – eine wertvolle Planungshilfe.

Statistische BKI BAUKOSTEN 2017 für Schulbau-Maßnahmen im Neu- / Altbau

Die Neuerscheinung „Baukosten im Bild für Schulbau“ liefert sowohl statistische Baukosten-Auswertungen für den Neubau als auch für den Altbau. Für den Neubau beinhaltet der Band aktuelle Baukosten-Mittelwerte für Allgemeinbildende Schulen, Berufliche Schulen, Förder- und Sonderschulen. Für den Altbau weist der neue Band statistische Werte 2017 für Erweiterungen, Umbauten und Modernisierungen von Schulen auf. Zusätzlich beinhaltet der neue „BKI-Sonderband S 1“ 75 realisierte Schulbau-Projekte – eine gute Grundlage für Kostenvergleiche, Kostenkontrolle und Kostensteuerung. Für zusätzliche Kostensicherheit sorgen die neuen BKI-Baukosten-Regionalfaktoren für jeden Stadt- und Landkreis in Deutschland.

Mit Fachartikel zu Instandhaltung, Umbau und Erweiterung von Schulen

Neben statistischen Kostenkennwerten 2017 und aktuellen Objekt-Dokumen-tationen erhalten die Nutzer der Neuerscheinung auch einen Überblick über wichtige Aspekte zu Instandhaltung, Umbau und Erweiterung von Schulen. Prof. Dr. Wolfdietrich Kalusche und Monika Deutschmann geben Tipps zu Bedarfsermittlung, Bedarfsplanung, Aufstellen von Raum- und Funktionsprogramms und erforderliche Unterlagen. Die sorgfältige Bearbeitung dieser Aspekte verbessert Kosten- und Terminsicherheit deutlich.

Weitergehende Informationen erhalten Interessierte unter: www.bki.de/sonderbaende/bki-objektdaten-sonderband-schulen.html

Der neue BKI-Sonderband Schulbau kann ab sofort zum Preis von 99,- Euro,

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten beim BKI 4 Wochen kostenlos zur Ansicht mit Rückgabegarantie bestellt werden, Tel: 0711 954 854-0, Email: info@bki.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bühnen-Debüt von Diva 2.0 von burgbad: Warten auf den großen Auftritt

, Bauen & Wohnen, burgbad GmbH

Wie wird man Kult? Wodurch definiert sich Stil, und wie wird man zur Stil-Ikone? Gibt es sie heute überhaupt noch, die Diven à la Garbo, Mercury...

Deko-Star Tannenbaum

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Er ist aus der Weihnachts-Dekoration nicht wegzudenken und steht jedes Jahr wieder gerne im Mittelpunkt. Ob in natürlichem Grün und ungeschminkt,...

SPLASH berichtet über Gesundheit und Hygiene im Bad

, Bauen & Wohnen, SPLASH Büro

Auf dem Örtchen hat sich viel verändert. Zum Beispiel, dass es oft kein abgeschiedenes „Örtchen“ mehr ist. In schickem Design, mit Dusch- und...

Disclaimer