Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 677936

BKI erfolgreich auf der Expo Real und der NordBau 2017 - im Dialog mit Kunden

Stuttgart, (lifePR) - Das BKI trat auch diesen Herbst wieder auf zwei Messen in direkten Dialog zu seinen über 60.000 Kunden. Dabei standen die BKI-Neuerscheinungen zur Kosten- und Energieplanung im Fokus.

BKI auf der Messe Expo Real in München mit Standpartnern Bundesarchitektenkammer, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit, der Bundesstiftung Baukultur und dem DGNB

Auch dieses Jahr präsentierte das BKI auf der internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen „Expo Real“ in München seine Neuentwicklungen. BKI nahm in Stand-Partnerschaft mit der Bundesarchitektenkammer, dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit, der Bundesstiftung Baukultur und dem DGNB teil. Unter dem Messestand-Motto „Sustainable Baukultur“ gelang BKI wieder ein erfolgreicher Messeauftritt. Nach drei Messetagen betonte der BKI-Geschäftsführer Hannes Spielbauer „eine sehr gute Messe-Bilanz mit zahlreichen neuen Kontakten zu den BKI-Zielgruppen aus der Immobilienwirtschaft“.

BKI auf der Nordbau 2017 – Standbesuch vom neuen Ministerpräsidenten Daniel Günther

Auch die „Nordbau“ gehört zum jährlichen „Messe-Portfolio“ des BKI. Zusammen mit den Kooperationspartnern, der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein und der FH Lübeck, stellte BKI auf Nordeuropas größter Kompaktmesse des Bauens einen gelungenen Messeauftritt. Allen interessierten Messebesuchern wurden persönlich die BKI-Neuerscheinungen, zum Beispiel zur sicheren Kosten- und Energieplanung, präsentiert. Auch der neue Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther, lies es sich nicht entgehen, sich persönlich über die BKI-Fachinformationen zu informieren. Susanne Keuneke, die BKI-Nordvertretung, resümierte abschließend: „ein sehr guter Messeverlauf“. BKI-Software und Fachbücher wurden insbesondere von Architekten und Planern, Sachverständigen und Gutachtern sowie Investoren und Bauherrn nachgefragt. Das BKI-Beiratsmitglied Markus Fehrs und der ehemalige stellvertr. BKI-Beiratsvorsitzende Wolfgang Fehrs übergaben der FH Lübeck zudem noch ein BKI-Fachbuch-Paket – mit BKI BAUKOSTEN - zur Unterstützung der Lehre und Forschung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Garten macht Massivhaus zum Traumhaus

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Der Bau eines Massivhauses ist erst mit der Außenanlage so richtig abgeschlossen. Bauherren sollten mit der Gartenplanung nicht bis nach dem...

Elektrische Heizung per App steuern

, Bauen & Wohnen, Schlüter-Systems KG

Mit dem neuen Temperaturregler Schlüter-DITRA-HEAT-E-R-WIFI lassen sich Boden- und Wandflächen komfortabel zeitgesteuert beheizen. Die Bedienung...

Vorsicht, Falle: Dachdecker-Innung warnt vor unseriösen Angeboten an der Haustüre

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Offenbar haben rumänische (angebliche) Dachdecker die Oberpfalz als lohnendes Arbeitsgebiet für sich entdeckt. In übelster Drückerkolonnen-Manier...

Disclaimer