Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135528

Wie schwer ist Tübingens Oberbürgermeister?

Bizerba Waage wiegt das Stadtoberhaupt in Schokolade auf

Balingen/Tübingen, (lifePR) - Auf der diesjährigen ChocolART, Deutschlands größtem Schokoladenfest in Tübingen, hat der Hersteller Gubor Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer mit einer Bizerba Waage in Schokolade aufgewogen. Den Erlös spendet Palmer der Tübinger Tafel.

Sichtlich gespannt auf das Ergebnis sitzt Boris Palmer auf der linken Waagschale, auf der rechten stapeln sich Kisten mit Schokolade und Paletten voller Nikoläuse. Rund 80 Kilogramm muss Gubor-Geschäftsführer Claus Cersovsky aufladen, bis die Last ausgewogen ist. "Das ist plausibel", witzelt Palmer: "Die letzte Messung ist schon ein paar Jahre her". Allerdings wisse man nicht, was er alles unter dem ohnehin schon regengetrieften Mantel versteckt habe. Das Naschzeug spendet Palmer anschließend der Tübinger Tafel.

"Wir freuen uns sehr, unsere exklusive Balkenwaage im Einsatz für einen guten Zweck zu sehen", sagt Claudia Gross, Director Global Marketing and Communication bei Bizerba. "Mit dem rund zweimal zwei Meter großen Wiegegerät", so Gross weiter, "zollen wir der wohl ältesten Wägetechnik der Menschheit Tribut: der Balkenwaage. Sie ist ein Urbild des Wiegens, bereits im Jahr 5000 vor Christus lässt sich ihr Gebrauch bei den Babyloniern und Ägyptern nachweisen." Die Form der Balkenwaage hat sich bis ins 21. Jahrhundert erhalten.

Bizerba SE & Co. KG

Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent - mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 56 Landesvertretungen. Der Umsatz im Konzern belief sich 2008 auf rund 433 Mio. EUR. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.100 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Louis Potosi (Mexiko).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundesregierung muss sozialen Ausgleich schaffen

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Sicherheit, vom Einkommen ohne finanzielle Sorgen gut leben zu können, fordert die Diakonie in Württemberg, für alle Menschen. „Wir brauchen...

Aromatherapie für werdende Mütter

, Familie & Kind, Mankau Verlag GmbH

Alles, was wir riechen, kann starke Reaktionen hervorrufen. Insbesondere in der Schwangerschaft ist der Geruchssinn besonders ausgeprägt. Daher...

Die desinformierte Gesellschaft: Ist Medienkunde die beste Prävention?

, Familie & Kind, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Ein weiterer, vielfach wiederholter Vorschlag zur Bekämpfung von Desinformation leuchtet unmittelbar ein – ja er ist so sehr common sense, dass...

Disclaimer