FremantleMedia Enterprises gewinnt mit REVIEW Fourteen einen neuen hochkarätigen Fashion Partner für Rebecca Bonbon

(lifePR) ( Berlin, )
Der Deal ist perfekt! FremantleMedia Enterprises (FME) hat mit REVIEW Fourteen einen neuen Vertrag für die kleine Celebrity Bulldogge, Rebecca Bonbon unterzeichnet.

REVIEW Fourteen starten ab August mit einer Kollektion bestehend aus T-Shirts und Long Sleeves von Rebecca Bonbon für Mädchen in den europäischen Filialen von Peek & Cloppenburg. Die trendigen Produkte werden in 72 Geschäften in Deutschland, über Belgien, Österreich und Holland erhältlich sein. Unterstützt durch Point of Sale Aktivitäten, wie Gewinnspiele und Giveaways, wird die Kollektion bei dem für stylische Teen-Fashion bekannten Unternehmenszweig eingeführt.

Diana M. Dieckmann, FMEs Vice President, Licensing Germany & ESCE, sagte: "Durch die große Präsenz in den Peek & Cloppenburg Filialen ist REVIEW Fourteen ein erstklassiger Partner für Rebecca Bonbon, der weltweit stilvollsten französischen Bulldogge und einer der jungen und aufstrebenden Modemarken schlechthin. Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Start."

Rebecca Bonbon ist ein äußerst beliebter, japanischer Charakter. Entwickelt von keiner anderen als der Hello Kitty (TM) Designerin Yuko Shimizu.

Die liebenswerte französische Bulldogge und zugleich Fashionista aus Paris wohnt derzeit in einem vornehmen Apartment in New York City mit traumhaftem Blick auf den Central Park. Sie lebt ein angenehm aufregendes Leben, bei welchem sie keine Gelegenheit auslässt, ihre schicken Outfits, sei es beim Joggen durch den Park, auf Shooping Touren oder einem Picknick mit Freunden zu präsentieren. Sie liebt all die süßen Dinge, die das Leben zu bieten hat, insbesondere Bonbons. Genau das ist es auch, was die Marke Rebecca Bonbon bekannt machte und heute auszeichnet.

FME vertritt Rebecca Bonbon weltweit seit 2008 (mit Ausnahme von Japan und Korea) im Auftrag von Crown Creative. In EMEA gibt es für Rebecca Bonbon mehr als 25 Lizenzinhaber, mit Produkten aus den Bereichen Apperel Schmuck, Taschen, Schreibwaren, Bettwäsche, Decken, Accessoires für alle gängigen Handys, Smartphones und Tablets sowie Einrichtungsgegenstände und Dekozubehör.

In Deutschland gehören Goldbuch für Schreibwarenartikel, OTTO mit Apparel für junge Frauen ab 14, Reinders Poster im Bereich Dekozubehör, Trend Import für Geschenkartikel und Avenir Telecom im Rahmen von stylischem Zubehör für Mobilfunkprodukte zu den Lizenznehmer für die Marke Rebecca Bonbon. In Frankreich werden die Geschenkartikel und Accessoires von der Firma Alpa mit mehr als 60.000 Markenartikel von Rebecca Bonbon produziert, die Leomil Gruppe erstellt Rebecca Bonbon Markenschuhe sowie verschiedene Bekleidungsartikel und der französische Händler MOA unterschrieb kürzlich einen Vertrag, um für Rebecca Bonbon Schmuck und Accessoires über ihr EMEA weites Netz hinaus zu produzieren.

ÜBER REBECCA BONBON

Rebecca Bonbon ist der neue, aufstrebende Fashionbrand von Hello Kitty Designerin Yuko Shimizu. Die Figur Rebecca ist eine kleine französische Bulldogge aus NYC − ein Celebrity Dog mit Vorliebe für Shopping und Sweets. Vermarktet wird Rebecca Bonbon in Deutschland durch Fremantle Licensing Germany. Weitere Informationen unter: www.facebook.com/RebeccaBonbonGermany

Über Review Fourteen

Review Fourteen bietet coole, junge Mode und internationale Styles ausschließlich für Teens: moderne Stoffe und trendige Designs - stets am Puls der Zeit.

ÜBER FREMANTLEMEDIA ENTERPRISES & FREMANTLEMEDIA

FremantleMedia ist einer der weltweit führenden Content Produzenten von Entertainment Marken und somit Teil der RTL Group, Europas größtem TV- & Radiosender. Die RTL Group gehört wiederum zu 90% zu der Bertelsmann AG, einem der bedeutendsten Medien- und Entertainment Unternehmen. FremantleMedia's weltweites Produktionsnetz ist verantwortlich für viele der weltweit erfolgreichsten Programme im Bereich Primetime, Drama, Serie und Dokumentation.

FremantleMedia Enterprises ist die Markenerweiterung von FremantleMedia und bietet einen weltweiten One-Stop-Shop für Licensing, Distribution und Home Entertainment. Die FremantleMedia Group (u.a. bestehend aus FremantleMedia Nord Amerika, UFA, FremantleMedia UK, FremantleMedia Australien und Original-Productions) hat Standorte in 22 Ländern, eines der weltweit umfassendsten Netzwerke; sie produziert nahezu 10.000 Stunden originäre TV Unterhaltung pro Jahr und vertreibt sowie managt mehr als 60 Formatmarken bzw. 300 individuelle Titel.

FremantleMedia hat einige der weltweit gefragtesten Entertainment Marken und Dauerbrenner im Portfolio und produziert weltweit Formate wie: Idols (in den USA co-produziert mit 19 Productions), Hole In The Wall, Got Talent (in UK und den USA co-produziert mit Syco), The X Factor (in UK co-produziert mit Syco), Take Me Out, Family Feud, The Price is Right, Farmer wants a Wife, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, und Neighbours.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.