Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132857

Das Programmbuch zur "Sail Bremerhaven 2010" ist da!

(lifePR) (Bremerhaven, ) Rechtzeitig zu Weihnachten und neun Monate vor dem internationalen Festival der Windjammer "Sail Bremerhaven 2010" vom 25. - 29. August, kommt das Programmbuch zur "Sail" - zum ersten Mal mit einem herausnehmbaren Programmteil - auf den Markt. Sie können es ab Montag, 23. November 2009, im Einpackzelt auf dem Weihnachtmarkt für 3,00 Euro kaufen.

Auf 118 Seiten stellt das BIS Büro Bremerhaven-Werbung nicht nur die "Sail Bremerhaven" vor, sondern auch die Stadt, das neue Tourismusresort "Havenwelten Bremerhaven" und es gibt kleine nette Geschichten zu lesen, schöne Fotos und selbstverständlich werden auch die vielen kleinen und großen Windjammer, die sich bereits jetzt angemeldet haben, vorgestellt.

Das Buch zur "Sail Bremerhaven 2010" ist nicht nur eine Information über das Programm innerhalb der fünf "Sail"-Tage, es bleibt auch nach der Veranstaltung ein maritimes Nachschlagewerk, das an eine der größten und sicherlich auch interessantesten maritimen Veranstaltung an der Nordseeküste erinnert.

Das Programmbuch gibt es in allen Tourist-Infos der BIS Bremerhaven Touristik am Neuen Hafen, auf der Havenplaza im Mediterraneo und im Schaufenster Fischereihafen. Beim Postversand kommt zu dem Kaufpreis von 3,00 € noch Porto und Verpackung hinzu.

Informationen erhalten Sie von der BIS Bremerhaven Touristik, TouristCenter Hafeninsel, H.-H.-Meier-Straße 6, 27568 Bremerhaven, Tel.: +49 (471) 9 46 46 110.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Balletto di Roma: Giselle

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Dienstag, 28. Februar und Mittwoch, 01. März lädt das Hessische Staatsballett mit dem Balletto di Roma abermals ein hochkarätiges, internationales...

Disclaimer