Sonntag, 26. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 533656

Biovegan mit starken lokalen Partnern

(lifePR) (Ransbach-Baumbach, ) Der führende Hersteller von Bio-Backzutaten, Bio-Bindemitteln und Bio-Desserts, mit Sitz im Westerwald, freut sich sehr, mit der Kreissparkasse Westerwald und der Sparkasse Neuwied Partner gefunden zu haben, die sich für den Bio-Markt starkmachen. Diese lokalen Partner unterstützen den Marktführer bei dem Neubau des neuen ökologischen Firmengebäudes. Überzeugend waren für die Sparkassen-Partner dabei die ganzheitliche Firmenphilosophie und die Art und Weise, mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern fair und nachhaltig umzugehen.

So ersteht zurzeit in Bonefeld, dem ersten ökologischen Gewerbegebiet in Rheinland-Pfalz, ein höchst interessanter ökologischer Baukomplex. In diesem neuen Firmengebäude haben die stark vergrößerte Biovegan Produktion sowie das neue Hochregallager und ein schöner und mitarbeiterfreundlicher Verwaltungsbereich richtig viel Platz. Das alles ist eingebettet in einem ökologischen Naturpark mit Streuobstwiesen und viel Platz für freie unberührte Natur. "Ich freue mich, mit diesen beiden mittelständischen Sparkassen Partner gefunden zu haben, die unsere Wünsche, Bedürfnisse aber auch das enorme Potenzial sehen und uns auf unserem Weg gerne begleiten möchten. Der partnerschaftliche Kontakt und das beiderseitige Verständnis prägen unsere Zusammenarbeit!", so Nicol Gärtner, die geschäftsführende Gesellschafterin der Biovegan GmbH und Tochter der Unternehmensgründer Claus und Käthe Henneke. Die neue Biovegan Heimat in Bonefeld, im Landkreis Neuwied, wird in Hybrid-Bauweise sein. Geheizt wird mit der Abwärme des Biovegan Maschinenparks. Gleichzeitig wird die Produktion über Wärmepumpen gekühlt. "Das sollte optimale Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter bieten, mit denen wir gemeinsam das Unternehmen und die Marke Biovegan ausbauen werden", erklärt Nicol Gärtner weiterhin.

Biovegan GmbH

Seit 1986 produziert die Biovegan GmbH aus Ransbach-Baumbach in Rheinland-Pfalz vegane Lebensmittel in Bio-Qualität. Gegründet haben das mittelständische Familienunternehmen die Bio-Pioniere Käthe und Claus Henneke. Als Vorreiter der veganen Ernährung setzte Biovegan bereits zahlreiche innovative Meilensteine, vom ersten Bio-Backpulver bis zum ersten zuckerfreien Geliermittel mit Bio-Siegel.

Die Produkte von Biovegan gibt es exklusiv im Bio-Fachhandel. Das Unternehmen exportiert in 38 Länder, der Umsatz hat sich 2014 gegenüber dem Vorjahr um 50 Prozent erhöht. Auch für 2015 wird ein starkes Wachstum erwartet. Für die mittlerweile über 50 Mitarbeiter entsteht derzeit in Bonefeld ein neues Firmengebäude, dessen innovative Holz-Bauweise und Energieeffizienz Standards in Sachen Nachhaltigkeit setzen.

www.biovegan.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

»Wein am Dom« weiter auf Erfolgskurs

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Es ist ein eindrucksvoller Rekord im Jubiläumsjahr: Bei »Wein am Dom«, der größten Pfälzer Weinmesse, können im fünften Jahr ihres Bestehens...

Brauerbund-Jury wählt 7 Finalistinnen für die Wahl der Bayerischen Bierkönigin 2017/ 2018

, Essen & Trinken, Bayerischer Brauerbund e.V.

Dem Aufruf des Bayerischen Brauerbundes „Willst Du Bayerns Königin werden?“ sind bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 6. März 2017 126 Damen aus...

Rapunzel ist bester Lebensmittelhersteller im deutschen Mittelstand

, Essen & Trinken, Rapunzel Naturkost GmbH

Rapunzel Naturkost gehört einmal mehr zu den besten Mittelstandsunterneh­men in Deutschland: Unter den Top 100 landete der Bio-Pionier aus dem...

Disclaimer