Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62650

Exotisch fruchtiger Trinkgenuss

Der Biotta Exotic – Gaumenfreude pur

(lifePR) (Tägerwilen, ) Mit seinem Exotic-Fruchtsaft bietet Biotta einen erstklassigen Früchtecocktail aus biologisch angebauten Mangos, Guaven und Passionsfrüchten an. Diese ausgewogene Mischung exotischer Früchte schmeckt vollmundig und erfrischend und ist reich an wichtigen Vitalstoffen.

Im Biotta Exotic vereinigen sich süssherbe Mangos mit aromatischen Passionsfrüchten. Der erfrischende Geschmack der süsssäuerlichen Guaven rundet den exotischen Fruchtsaft zu einer vollendeten Fruchtsaftkomposition ab. Dies gelang Biotta nach monatelanger Entwicklung, bei der es galt, verschiedenen Ansprüchen gleichermassen gerecht zu werden: Höchste biologische Qualität, vollmundiger Geschmack, angenehmer Geruch, ausgewogene Konsistenz, ansprechendes Aussehen und gute Haltbarkeit.

Der Biotta Exotic ist besonders reich an Vitalstoffen wie den Vitaminen A, B, E, Provitamin A, Niacin, Folsäure, Kalium, Kupfer, Mangan, Natrium und Zink. Dank seiner leichten Bekömmlichkeit eignet er sich auch hervorragend für Wellness-Tage. Der Biotta Exotic entspricht dabei genau den Bedürfnissen heutiger anspruchsvoller KonsumentInnen nach mehr Lebensqualität verbunden mit einem einmaligen Geschmackserlebnis.

Biotta Exotic ist in Drogerien, Apotheken und Reformhäusern für CHF 4.50 (Richtpreis) pro 500 ml Flasche erhältlich.

Biotta AG

Biotta - konsequent biologisch, um der Vitalität und Gesundheit der Menschen zu dienen.

Mit über 20 rein biologischen Gemüse- und Fruchtsäften deckt Biotta eine Vielzahl von Bedürfnissen ab. Durch ihre Inhaltsstoffe unterstützen und erhalten viele die Gesundheit und das Wohlbefinden der Konsumentinnen und Konsumenten, wie der Rüebli-, Kartoffel- oder Preiselbeersaft als auch die bekannte Biotta Wellness Woche. Andere der einzigartigen, naturbelassenen Säfte bedeuten Genuss pur.

Herkunft / Geschichte 1931 wurde die Gemüsebau AG Tägerwilen gegründet. 1951 wurde die gesamte Produktion auf Bio umgestellt, womit das Unternehmen die Rolle eines Bio-Pioniers in der Schweiz übernahm. 1961 kaufte der Bio-Visionär Dr. Hugo Brandenberger das Unternehmen und gab diesem seinen heutigen Namen. Seit Januar 2005 gehört die Biotta AG als Tochterunternehmen zur Thurella- Gruppe. Biotta vertreibt seine zu 100% biologischen Säfte neben der Schweiz auch in nahezu 40 Ländern der Welt (Exportanteil ca. 35 %).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wasserschloß Klaffenbach lädt zu einem kulinarischen Wochenendtrip rund um die Welt

, Essen & Trinken, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

„Bei Freunden zu Gast" – so lautet das Motto des Genussmarktes, der Genießer vom 24. bis 26. Februar ins Wasserschloß Klaffenbach lockt. Kleine...

Atypischer Chardonnay á la Alfred Kirchen

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Im Süden von Trier, inmitten eines Urstromtales, wo die Saar und Mosel zusammenkommen, liegt das Familien-Weingut Agritiushof, das bereits seit...

Die ahr-typische mineralische Note im Spätburgunder Unplugged

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Ein Wein, der mit seinem Namen für die Philosophie des Weingutes Kreuzberg in Dernau steht und auf dem ein integrierter Weinbau betrieben wird....

Disclaimer