Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153866

Biosphäre Potsdam: Orchideen-Arrangements und exotische Tierwelten am Wochenende

Sommerliche Temperaturen wecken Frühlingsgefühle

Potsdam, (lifePR) - Die Biosphäre Potsdam steht bis zum 25. April ganz im Zeichen der exotischen Ausstellung "Orchideen - Farbtupfer im Regenwald". 600 Exemplare der Dschungelblume sind in effekt-vollen Arrangements in der gesamten Tropenhalle zu bestaunen. Besonders an den Wochenenden lohnt sich das Kommen, hat man doch als Besucher dann besonders viel Zeit und Muße sich vom prachtvollen floristischen Farbenzauber betören zu lassen.

Auch empfehlenswert ist an diesem Sonntag die Führung durch die exotische Tier- und Pflanzenwelt der Biosphäre Potsdam. Die Fauna- und Flora-Experten werden den Besuchern spannende Details zu den Geschöpfen und Gewächsen der Potsdamer Tropenwelt nahe bringen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugendliche zwischen Leistungsdruck und Sinnsuche

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Das Junge Theater in der BOXX begibt sich auf neues Terrain. Mit "Running" von Anna Konjetzky und Christina Kettering wird erstmals ein Tanztheaterstück...

"Sozialpolitische Berichterstattung braucht Mut"

, Kunst & Kultur, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in Stuttgart ist am Mittwochabend der 15. Diakonie Journalistenpreis Baden-Württemberg vergeben worden....

Zum Lachen in die Kammer(spiele) des Staatstheaters

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wiederaufnahme des Kammervergnügens zum Bühnenjubiläum von Margit Schulte-Tigges und Hans Weicker 30. September 2017 | Staatstheater Darmstadt Margit...

Disclaimer