Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680743

Apleona vermietet in Frankfurter Wohn- und Geschäftshaus Bockenheimer Warte

Neu-Isenburg, (lifePR) - Apleona GVA hat den Textil-Discounter KiK als neuen Mieter für das Wohn- und Geschäftshaus Bockenheimer Warte in der Leipziger Straße 11 in Frankfurt gewonnen. Derzeit läuft der Umbau der vermieteten 1.160 Quadratmeter umfassenden Ladenfläche im Erdgeschoss des Hauses, die Eröffnung des Markts ist für Mitte Dezember geplant. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren und beginnt zum 1. Dezember 2017.

Apleona GVA managt und vermietet die Bockenheimer Warte, die über insgesamt circa 17.000 Quadratmeter Büro-, Einzelhandels- und Wohnfläche verfügt, im Auftrag der DG ANLAGE. Mit der aktuellen Vermietung sind alle 18 Ladenlokale mit insgesamt circa 3.600 Quadratmeter Fläche vollständig vermietet.

Apleona GVA Real Estate Advisors GmbH

Apleona ist ein in Europa führender Immobiliendienstleister mit Sitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Über 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern betreiben und managen Immobilien aller Assetklassen, bauen und rüsten sie aus, betreiben und warten Anlagen und unterstützen Kunden unterschiedlichster Branchen bei Produktion sowie Sekundärprozessen. Das Leistungsspektrum der Unternehmensgruppe reicht von integriertem Facility Management und vielfältigen Industriedienstleistungen über Gebäudetechnik und Innenausbau bis hin zu Property Management sowie Beratung bei Planung, Entwicklung, Vermarktung und Verkauf von Immobilien. Zu den Auftraggebern von Apleona gehören marktführende Industrieunternehmen, Fondsgesellschaften, Versicherungen, Banken, die öffentliche Hand, Entwickler, Eigentümer und Nutzer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wärmepumpe statt fossiler Brenner

, Bauen & Wohnen, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Öl und Gas zu verbrennen, um damit Raumwärme zu produzieren, ist angesichts von Klimawandel und Energiewende keine Zukunftstechnologie. Vor dem...

Energetische Anforderungen müssen keine Baukostentreiber sein

, Bauen & Wohnen, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bauen ist in den letzten knapp 20 Jahren immer teurer geworden – das ist Fakt. Allerdings sind die energetischen Anforderungen an Gebäude entgegen...

Fassadendämmung richtig planen

, Bauen & Wohnen, INTHERMO GmbH

Mit einsatzfertig vorbereiteten Detailzeichnungen macht der ökologisch orientierte WDVS-Anbieter INTHERMO die Planung von Fassadendämmmaßnahme­n...

Disclaimer