Apleona GVA Real Estate Advisors managt bayerisches Büroportfolio der FLE

(lifePR) ( Neu-Isenburg, )
Apleona GVA Real Estate Advisors (vormals Bilfinger Real Estate) und die österreichische Investmentberatung FLE GmbH, ein Unternehmen der LFPI-Gruppe, weiten ihre Zusammenarbeit in Deutschland aus. Zusätzlich zu dem seit 2014 betreuten Büroportfolio in Baden-Württemberg übernimmt Apleona GVA nun auch das Immobilienmanagement für den bayerischen Teil des FLE-Portfolios. Dabei handelt es sich um sieben Bürogebäude in München, Augsburg, Nürnberg, Regensburg und Geretsried mit insgesamt rund 48.000 Quadratmetern Fläche.

Mit dem Folge-Auftrag wächst der für die FLE hierzulande betreute Immobilienbestand auf insgesamt 16 Büroobjekte mit rund 100.000 Quadratmetern Fläche.

Zusätzlich zum beauftragten Property Management erbringt Apleona GVA als Preferred Partner weitere Dienstleistungen zur Optimierung und Wertsteigerung der Immobilien. Dazu gehören die energetische Modernisierung, die Senkung der laufenden Betriebskosten, die Steuerung von Mietflächen-Ausbauten sowie die Vermietung.

Dr. Bernadett Pauer, Head of Asset Management bei FLE: „Im Asset Management betrachten wir jedes Objekt individuell und leiten daraus die entsprechenden wertsteigernden Maßnahmen ab. Bei deren Umsetzung unterstützt uns Apleona GVA seit Jahren als kompetenter und flexibler Partner."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.