Kreativität gefragt! BundesweiterDesign-Wettbewerb zur Gestaltung einer Dachmarke des Berufswahl-Siegels für Thüringer Studenten und Schüler

(lifePR) ( Erfurt, )
Thüringer Studenten und Schüler von Berufskollegs, Fachschulen und vergleichbaren Institutionen mit der Ausrichtung Mediendesign, Gestaltung, Grafikdesign, Kommunikationsdesign, Medienproduktion sind aufgerufen sich an dem bundesweiten Wettbewerbung zur Gestaltung einer Dachmarke des Berufswahl-Siegels zu beteiligen.

Das Berufswahl-Siegel ist ein langfristig angelegter Prozess zur Qualitätssicherung an Schulen Die Kriterien sind an europäisch anerkannte Standards im Qualitätsmanagement angelehnt und werden an die regionalen Gegebenheiten angepasst.

Auch in Thüringen ist das Siegel verankert und feiert als Qualitätssiegel "Berufswahlfreundliche Schule" in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen.

Unter allen Beteiligten werden 3 Preise ausgelobt.
Der Gewinner erhält 3000€
Der Zweitplatzierte erhält 2000€
Der Drittplatzierte erhält 1000€

Alle Gewinnarbeiten werden gebührend dargestellt. Dazu gehört eine Preisverleihung, bei der die Gewinner in einer Ausstellung gezeigt werden. Die Gewinner erhalten die Chance, Ihren Entwurf in einer Präsentation vorzustellen.

Die Preisverleihung findet statt am: 11.06.2015 Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein Schnewlinstraße 11-13 79098 Freiburg

Und das erwartet Sie:
Festliche Preisverleihung Kreative Küche
Übernachtung inkl. Verpflegung Fahrkostenerstattung
Einreichzeitraum 16.02 -27.02.2015

Alle Informationen finden Sie auch unter: http://wettbewerb-siegel.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.