Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545453

Das Studium Fundamentale bringt Nachhaltigkeit an Grundschulen

(lifePR) (Erfurt, ) Studentinnen und Studenten eine praktische Auseinandersetzung mit dem Konzept Nachhaltiger Entwicklung zu ermöglichen ist das Ziel der Studium-Fundamentale-Veranstaltung an der Universität Erfurt. Das Besondere hierbei ist, dass Studierende dies selbst organisieren und dabei die Perspektive von Nachhaltiger Entwicklung in Umwelt, Wirtschaft und sozialem Zusammenleben betonen. Die Arbeit an einem realen Projekt durch einen Praxispartner stellt hierbei das Herzstück dar.

Wie kann man Schülerinnen und Schülern an Grundschulen die Wichtigkeit von Nachhaltigkeit näher bringen? - dieser Frage ist die Projektgruppe nachgegangen. In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. als Praxispartner, ist ein Modellprojekt ent-standen welches ermöglicht den Kindern das Thema Nachhaltigkeit praktisch vor Augen zu führen.

Gemeinsam mit der Staatlichen Grundschule "Riethschule" Erfurt wurde das Projekt am 30.06.2015 in einem Projekttag erstmals durchgeführt. Die zuvor kindgerecht aufbereitete Theorie wurde sogleich praktisch umgesetzt - mit Neugier und Begeisterung gingen die Kleinen ans Werk: Papierschöpfen, Schulhoferkundung und Blumen pflanzen standen auf dem Programm.

Im Ergebnis ist ein anpassungsfähiges Konzept entstanden welches erlaubt auch an anderen Grundschulen adaptiert zu werden. Der Dank geht an dieser Stelle an alle Beteiligten sowie an die Baumschule Kühr. Durch ihre Unterstützung konnten qualitativ hochwertige Materialien für die praktische Umsetzung verwendet werden.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.schule-wirtschaft-thueringen.de. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gern telefonisch zur Verfügung: 0361 60155-330.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer