Sonntag, 27. Mai 2018


9. BGF: Gespräche zum "Exzellenzfaktor Personal" am Kongressabend

München, (lifePR) - Das 9. BGF - Das Gesundheits-Forum bringt Entscheider des Gesundheitsmarktes und aktuelle Themen zusammen.

Unter dem Motto "Exzellenzfaktor Personal" steht die Abendveranstaltung zum ersten Kongresstag des 9. BGF. Als Impuls wird dort u.a. Gerhard Potuschek, Landesgeschäftsführer der BARMER GEK in Bayern seine Gedanken zum Thema einbringen.

Hintergrund, die abendliche Kontaktzeit unter dieses Motto zu stellen ist die nach wie vor steigende Brisanz dieses Punktes. Hier möchten wir unsere fachkompetenten Besucher anregen, die Problematik enger Personalressourcen im Kerngeschäft des Gesundheitsmarktes auch unter anderen Gesichtspunkten als dem der "Nur-Beschaffung" zu diskutieren.

Da die Gespräche im Anschluss an das spannende Kongressgeschehen des Tages (ab 18.00 Uhr am Freitag, 8. April 2011) stattfinden ist hierfür ein aufgelockerter Rahmen bei Fingerfood im Restaurant des Kongresshotels vorgesehen.

Das vollständige Programm inklusive der Statements der etwa 60 Referenten finden Sie auf der Veranstalterhomepage unter http://www.bgm.ag im Bereich 'Kongress'.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

World Blood Cancer Day 2018 - Gothaer Mitarbeiter setzen ein Zeichen

, Medien & Kommunikation, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Fotoaktion zum World Blood Cancer Day 2018 · Gothaer ist seit 1995 Partner der DKMS, 1.180 Mitarbeiter sind typisiert · Mitarbeiter kämpfen...

PŸUR bringt schnelles Internet nach Delitzsch

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

Die städtische Wohnungsgesellschaft Delitzsch WGD und primacom, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, haben heute den Ausbau der Multimedia-Anbindung...

Statement der SRM zur Veranstalter-Vertragskündigung durch den ADAC

, Medien & Kommunikation, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Seitens der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH wird hiermit bestätigt, dass uns der Vertrag als Veranstalter des Motorrad Grand Prix...

Disclaimer