Grüne Soße Festival: Bewährtes Rezept aus der Warte am 22. Mai erstmals am Start

Bier- und Apfelweinlokal Friedberger Warte

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
.
- Küchenchef Christopher Thomas setzt auf seinen Klassiker und hofft auf Tagessieg
- Fachkundiges Publikum entscheidet vom 21. bis zum 28. Mai 2011 auf dem Roßmarkt

Vom 21. bis zum 28. Mai 2011 ist es wieder soweit: Beim "Grüne Soße Festival" stellen sich auf dem Roßmarkt an sieben Abenden jeweils sieben hessische Gastronomen mit ihrer Kreation der "Grie Soß" dem Publikum zur Wahl. Erstmals mit von der Partie ist das traditionsreiche Frankfurter Bier- und Apfelweinlokal "Friedberger Warte", dessen Küchenchef Christopher Thomas für seine kulinarische Eigenwilligkeit bekannt ist. "Beim Festival gehen wir jedoch mit unserem klassisch-bewährten Rezept des Frankfurter Nationalgerichts - ergänzt durch wenige weitere, aber raffinierte Zutaten - an den Start", erklärt der Küchenchef. "Natürlich hoffen wir, den Geschmack der Gäste mit unserer Soßen-Variante zu treffen und würden uns bereits über einen Tagessieg sehr freuen", so Thomas weiter. Die Grüne Soße aus der Friedberger Warte geht am 22. Mai ins Rennen, wer sie jedoch vorher testen möchte, findet sie mit verschiedenen Beilagen sowie weitere Frankfurter Spezialitäten auf der Karte des Traditionslokals im Norden der Stadt. Der finale Sieger wird am 28. Mai 2011 im Rahmen der Endausscheidung gekürt. Informationen zum "Grüne Soße Festival", dem Rahmenprogramm sowie Tickets unter www.gruene-sosse-festival.de.

Das Bier- und Apfelweinlokal "Friedberger Warte" hat täglich ab 17.00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ab 12.00 Uhr geöffnet. Tischreservierungen werden telefonisch unter: 0 69-59 24 65, per Fax an: 0 69-76 80 64-555 oder per E-Mail an info@friedbergerwarte.de entgegengenommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.