Berghotel Rehlegg pflanzt 100 Bäume

Berghotel Rehlegg, BW Premier Collection

(lifePR) ( Ramsau bei Berchtesgaden, )
Anlässlich der bundesweiten Baumpflanzaktion #einheitsbuddeln zum Tag der Deutschen Einheit hat das Team des Berghotel Rehlegg in Ramsau insgesamt 100 Lärchen gepflanzt. Gesponsert wurde die Baumpflanzaktion von Franz und Johannes Lichtmannegger, den Inhabern des Berghotel Rehlegg. Das Vier-Sterne-Haus im Berchtesgadener Land, das zur BW Premier Collection gehört, ist zertifiziertes Klima-Hotel und setzt im gesamten Betrieb auf ein nachhaltiges Konzept.

#einheitsbuddeln im Berchtesgadener Land: Zahlreiche Mitarbeiter des BW Premier Collection Berghotel Rehlegg in Ramsau haben am 3. Oktober insgesamt 100 Lärchen am örtlichen Gröllberg gepflanzt. Anlässlich der bundesweiten Baumpflanzaktion zum Tag der deutschen Einheit sponserten die Hotelbesitzer Franz und Johannes Lichtmannegger 100 Jungbäume, die nun den Gröllberg in der Ramsau begrünen. Damit bringen die Lichtmannegger-Cousins mehr Nachhaltigkeit vor die eigene Haustür. Für die Inhaber des Berghotel Rehlegg, das zur BW Premier Collection gehört und bereits seit mehreren Jahren klima-positiv betrieben wird, ist Aufforstung ein wichtiges Thema, denn damit kompensiert das Hotel seinen CO2-Ausstoß. So möchte sich das Team des Hauses auch in Zukunft weiter am Gröllberg engagieren.

Den Gröllberg, nur rund zehn Minuten vom Berghotel Rehlegg entfernt, haben die Lichtmanneggers in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Förster gewählt. Hier hat der Winter 2018/19 großen Schaden hinterlassen, den die neugepflanzten Bäume nun mindern sollen. Der Platz für die jungen Lärchen in dem steilen Bergwald spendet den Pflanzen ausreichend Licht, sodass sie gut wachsen können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.