Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678849

Bertelsmann Digital Media Investments beteiligt sich an Video-Start-up Wibbitz

Gütersloh/New York, (lifePR) - .

- Bertelsmann-Fonds unterstützt beim weiteren Geschäftsaufbau
- Wibbitz-Software wandelt durch den Einsatz künstlicher Intelligenz Texte in Nachrichtenvideos um
- Investmentrunde über 20 Mio. US-Dollar

Bertelsmann investiert in das Digital-Start-up Wibbitz. Der Fonds Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI) des internationalen Medien-, Dienstleistungs- und Bildungskonzerns führt eine Finanzierungsrunde von 20 Mio. US-Dollar in das junge Unternehmen an. Zu den weiteren Investoren in der Runde (Series C) gehören unter anderem die Medienunternehmen The Weather Channel Television Network und The Associated Press.

Wibbitz vertreibt eine Software, mit der News-Portale dank des Einsatzes künstlicher Intelligenz innerhalb weniger Sekunden Texte in Videos umwandeln können. Spezialisiert ist das Unternehmen dabei auf die Produktion kurzer Nachrichtenclips. Zu den Kunden des Start-ups gehören unter anderem die Medienunternehmen Bloomberg, Reuters, Forbes, Hearst, Time Inc., sowie CBS Interactive. Wibbitz beschäftigt in New York, Tel Aviv und Paris insgesamt 60 Mitarbeiter.

Urs Cete, Managing Director von BDMI, sagt: "Videos sind für Nachrichtenseiten sowohl unter inhaltlichen als auch finanziellen Aspekten essentiell. Wibbitz unterstützt schon heute renommierte Nachrichtenproduzenten auf der ganzen Welt dabei, automatisiert Video-Inhalte zu erstellen. Die Nachfrage nach Videos wird künftig weiter steigen, entsprechend freuen wir uns als BDMI darauf, Wibbitz auf seinem weiteren Wachstumskurs zu unterstützen."

"Unsere aktuelle Finanzierungsrunde unterstreicht die Fähigkeit, durch den Einsatz künstlicher Intelligenz den langwierigen Produktionsprozess von Videos zu reduzieren. Im Schnitt benötigen unsere Medienpartner weniger als sechs Minuten, um individuelle Videos zu produzieren, die vier Mal häufiger angeklickt werden als reine Text-Inhalte", so Zohar Dayan, Mitgründer und CEO von Wibbitz. "Investitionsmittel von so renommierten Partnern zu erhalten ist fantastisch. Mit diesen werden wir nun unsere Produktionskapazitäten, unser Team sowie die globale Verfügbarkeit von Wibbitz in den kommenden Jahren weiter vergrößern."

Bertelsmann Digital Media Investments ist die strategische Investitionsplattform von Bertelsmann in den USA und Europa. Der Fonds ist aktuell an rund 50 jungen Digitalunternehmen beteiligt. Der Schwerpunkt der Beteiligungen liegt auf den Bereichen Onlinevideo, Ad Tech, Software as a Service (SaaS) und Publishing. Zusammen mit den Digitalfonds Bertelsmann Asia Investments (BAI), Bertelsmann India Investments (BII) und Bertelsmann Brazil Investments (BBI) bildet BDMI ein globales Fonds-Netzwerk, das seit 2016 den Unternehmensbereich Bertelsmann Investments bildet.

Über Bertelsmann Investments

Bertelsmann Investments bündelt die globalen Start-up-Beteiligungen von Bertelsmann. Schwerpunkt der Aktivitäten sind die strategischen Wachstumsregionen Brasilien, China und Indien sowie die USA und Europa. Beteiligungen erfolgen über die strategischen Investitionsplattformen Bertelsmann Brazil Investments (BBI), Bertelsmann Asia Investments (BAI), Bertelsmann India Investments (BII) und Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI). Über diese Fonds ist Bertelsmann an rund 150 innovativen Unternehmen beteiligt.

Bertelsmann SE & Co. KGaA

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 116.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 17,0 Milliarden Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmergeist. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Skilaufen: Versicherungen sind ein Muss

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Bei sonnigem Winterwetter und frischem Pulverschnee zieht es viele Wintersportfans über die Weihnachtstage in die Berge und auf die Pisten. Doch...

Achtung Steuer! – Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins, Bitcoin-Cash, Ethereum, Light Coin–

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Nach der Kursrally der letzten Monate, wollen immer mehr Investoren am Boom von Bitcoin & Co. partizipieren und eröffnen Accounts bei den diversen...

Taunus Sparkasse eröffnet ihre Filiale neu

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Sparkassenfiliale ist und bleibt – gerade im Zeitalter der Digitalisierung – ein wesentlicher Teil der Kultur unserer Gemeinden und Städte....

Disclaimer