Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 176853

btk Freischwimmer 2010

Berlin, (lifePR) - Ausstellung der Bachelor-Arbeiten von den Absolventen der Berliner Technischen Kunsthochschule Berlin - Hochschule für Gestaltung. Eröffnung am 22. Juli um 19 Uhr in der Berliner Technischen Kunsthochschule (btk).

Die Absolventen der Studiengänge »Motion Design« und »Interaction Design« an der Berliner Technischen Kunsthochschule präsentieren vom 23. - 30. Juli 2010 ihre Bachelor-Arbeiten. Die Studierenden der beiden Studienrichtungen zeigen in den Abschlussarbeiten, zu welchen Ergebnissen sie nach dem siebensemestrigen Bachelor-Studium gekommen sind. In diesem Jahr erwartet den Besucher eine bunte Mischung an Arbeiten aus den Bereichen Fotografie, Ausstellungs-, Buch- und Magazingestaltung. Im eigens für diese Ausstellung eingerichteten Kino der Hochschule bekommt der Besucher die Gelegenheit, filmische Abschlussarbeiten zu betrachten. Ergänzt wird die Ausstellung durch verschiedene Werbekampagnen, Web 2.0-Konzepte und Visual Music Projekte. Insgesamt machen 32 Studenten in diesem Semester ihren Abschluss an der Berliner Technischen Kunsthochschule.

Der Ausstellungstitel »Freischwimmer« soll symbolisieren, dass sich die Studenten mit dem Bachelor-Abschluss bereit fühlen für den Sprung ins Haifischbecken der Kreativen. Wer sehen möchte, wie die Absolventen Schwimmflügel gegen Taucherflossen eingetauscht haben, ist herzlich eingeladen, zum Opening am 22. Juli um 19 Uhr in die btk zu kommen. Ein Mitführen von Badetüchern zum Reservieren von Sonnenliegen ist nicht nötig!

Weitere Informationen zu den Arbeiten finden Sie auf der Webseite http://www.btk-fh.de

Ausstellungszeitraum: 23. - 30. Juli 2010 Vernissage: 12.7. 19 Uhr
Öffnungszeiten: Mo-Fr 15-19 Uhr

BTK - Hochschule für Gestaltung

Die Berliner Technische Kunsthochschule wurde im Frühjahr 2006 aus der Berliner Technischen Kunstschule, einer Akademie für Gestaltung, am Potsdamer Platz gegründet. Beide Institutionen gehören zum Verbund Technischer Kunstschulen, einem der größten und ältesten privaten Bildungsnetzwerke für Gestaltung in Deutschland, mit weiteren Standorten in Hamburg und Rostock.

Die private Berliner Technische Kunsthochschule konzentriert sich mit ihren zukunftsorientierten Studiengängen auf vielfältige Tätigkeitsfelder in der Medien- und Kommunikationsbranche. Art Director, Motiondesigner, 3D Artist, TV-Designer, Interfacedesigner, Webdesigner, Projektmanager, Bildredakteur, Multimedia-Konzeptioner oder Werberegisseur sind nur einige der spannenden Designberufe, die den Absolventen der Studiengänge Motion Design und Interaction Design mit dem international anerkannten Abschluss "Bachelor of Arts" offen stehen. Im Oktober 2010 erweitert die btk ihr Studienangebot um die Bachelor-Studiengänge "Fotografie" und "Kommunikationsdesign".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Andreas Maier liest aus "Die Universität"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Lesung Andreas Maier liest aus „Die Universität“ Donner­stag, 28. Juni 2018 um 19.30 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Musikalisches Picknick auf Schloss Albrechtsberg abgesagt

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Aufgrund der schlechten Wetterprognose muss das für Sonntag, den 24. Juni 2018 geplante Musikalische Picknick auf Schloss Albrechtsberg leider...

Bad Mergentheim im Sommer 2018: Große Kunst, goldene Zwanziger und gute Tropfen unter freiem Himmel

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Kultur und Natur, Sommerspaß und Lebensfreude miteinander verbinden: Der mehr als 130.000 Quadratmeter große Kurpark im Herzen der baden-württembergischen...

Disclaimer