Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130944

Berliner Effektengesellschaft AG / Quartalsergebnis

(lifePR) (Berlin, ) Die Berliner Effektengesellschaft AG weist zum 30.9.2009 nach IFRS-Rechnungslegung einen Konzerngewinn von 1,575 Mio. € aus. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres war noch ein Konzernverlust in Höhe von -3,368 Mio. € zu verzeichnen.

Der ausführliche Quartalsbericht kann auf der Homepage der Gesellschaft unter www.effektengesellschaft.de eingesehen werden oder als gedruckter Bericht bei der Gesellschaft angefordert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kundenbefragung: Gesetzliche Krankenkassen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Der Service und das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen werden von den Versicherten mehrheitlich positiv gesehen. Die Erstattung...

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Disclaimer