Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542530

Dabei sein, Mitfiebern, Mitmachen: Erste Sports Week war ein voller Erfolg

(lifePR) (Berlin, ) Die erste Berlin Sports Week zieht erfolgreich Bilanz: Mit rund 80.000 Besuchern auf 120 Veranstaltungen hat sich auf Initiative von Berlin Partner durch die Hauptstadtkampagne be Berlin in der Spreemetropole eine Woche lang alles um das Thema Sport gedreht. Von sportlichen Großveranstaltungen über Podiumsdiskussionen bis hin zu Sportfesten und -symposien - ein breites Spektrum an spannenden Programmpunkten sorgte für eine einzigartige Stimmung und ein begeistertes Publikum.

"Die letzten acht Tage haben eindeutig bewiesen, dass Berlin eine sportbegeisterte Stadt ist und internationales Publikum anlockt. Wir freuen uns über die positive Resonanz und werden auch in Zukunft daran arbeiten, das Format erfolgreich weiterzuentwickeln, damit die Berlin Sports Week einen festen Platz im Berliner Veranstaltungskalender einnimmt", sagt Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH.

Hochkarätige Gäste waren im Rahmen der Berlin Sports Week zu Gast in der Sportmetropole: So eröffneten der Regierende Bürgermeister Michael Müller und DOSB-Präsident Alfons Hörmann den neuen Füchse-Sportpark. Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des Auswärtigen, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Sir Alex Ferguson und der ehemalige Fußballprofi Thomas Hitzelsperger gaben der Berlin Sports Week im Rahmen der Verleihung Deutscher Fußball Botschafter die Ehre. Vor den Augen von Dennis Schröder, deutscher Basketballer bei den Atlanta Hawks, sorgten tausende Fans beim spannenden Basketball-Halbfinalspiel zwischen ALBA Berlin und FC Bayern München in der O2-World eine einzigartige Stimmung.

Natascha Keller, Olympiasiegerin und Hockeylegende, bestätigt: "Die Berlin Sports Week hat gezeigt, wie vielfältig die Stadt im Sport ist. Großveranstaltungen wie der Garmin Velothon, bei dem der Leistungssport mit dem Breitensport gemeinsam an den Start geht und die vielen kleinen Veranstaltungen, wie Podiumsdiskussionen und Sportsymposien haben dem Sport in der Woche einen Namen gegeben."

Außerdem nutzten zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Hauptstadt-Vereine zu werfen und ihre sportlichen Idole aus unmittelbarer Nähe zu erleben, etwa beim Tag der offenen Tür des Olympiastützpunktes. Und beim Garmin Velothon absolvierten mehr als 10.000 Hobbyradsportler und 150 Radprofis eine Strecke quer durch die Berliner Innenstadt.

Weitere Informationen rund um die Veranstaltungen der Berlin Sports Week gibt es unter: www.sportsweek.berlin und www.hauptstadtsport.tv

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Wirtschafts- und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen in Berlin - das bietet Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie. Als einzigartiges Public Private Partnership stehen hinter Berlin Partner sowohl der Senat des Landes Berlin als auch über 200 Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen, die sich für ihre Stadt engagieren. Berlin-Partner sind u. a. bpg Berlin Plakat GmbH, Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, die GreenTec Awards, Immobilien Scout GmbH, IBB Investitionsbank Berlin, Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, Vattenfall Europe Wärme GmbH und VIMN GmbH. Mit diesen starken Partnern kann Berlin Partner das weltweite Marketing für die deutsche Hauptstadt umsetzen, beispielsweise mit der erfolgreichen "be Berlin"-Kampagne.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Zum letzten Mal: Ein seltsames Paar

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 27. Mai bilden Oscar und Felix in der Inszenierung von Iris Stromberger zum letzten Mal EIN SELTSAMES PAAR. Felix wird nach zwölfjähriger...

Jugendstück "Superhero" in Gebärdensprache

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Am Mittwoch, dem 31. Mai setzt das Schauspiel Essen seine Reihe mit Stücken, die für Gehörlose in Gebärdensprache übersetzt werden, fort. In...

Disclaimer