Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 147757

Marktreife Innovation: Systemelement ROKA-CO2MPACT von Beck + Heun

Hochdämmendes Komplett-Einbausystem integriert alle Anschlussstellen rund um das Fenster / Wahlweise mit Rollladen- oder Raffstorekasten inklusive Behang und Antriebstechnik oder ohne Beschattungseinheit erhältlich

Mengerskirchen, (lifePR) - Pünktlich zur fensterbau/frontale gibt Beck + Heun eine bisher einzigartige Neuentwicklung zur Auslieferung frei, die das Zeug dazu hat, die Fenstermontage zu revolutionieren. Mit dem Komplett-Einbausystem ROKA-CO2MPACT ist es Beck + Heun erstmalig gelungen, alle Anschlussstellen rund um das Fenster in einem einzigen Systemelement zu kombinieren. Im Ergebnis kann das Unternehmen aus Mengerskirchen ein intelligentes Produkt anbieten, dass keine Wünsche offen lässt: Bisher unerreichte Dämmwerte, absolute Schlagregendichtheit und optimaler Schallschutz. Zudem erfordert der Fenstereinbau in Kombination mit ROKA-CO2MPACT nur noch einen Bruchteil der bisher nötigen Planungs- und Montagezeit. Die ROKA-CO2MPACT Produktfamilie wird pünktlich zur Messe fensterbau/frontale (Nürnberg) erhältlich sein.

Jedes handelsübliche Fenster, unabhängig von Werkstoff, Größe und Stärke, kann passgenau eingesetzt werden. Vergleichbar einem Zargensystem wird das Fenster in ROKA-CO2MPACT und somit in ein Dämmpaket eingefügt, in welchem alle Anschlussdetails optimal aufeinander abgestimmt sind. Zahlreiche Gewerke rund um die Fenstermontage, welche bisher einzeln ausgeführt werden mussten, sind in dem Systemelement vereint. So werden Fehlerquellen bei Planung und Montage auf ein Minimum reduziert. Ebenfalls entfallen aufwendige Abdichtungsarbeiten.

Umlaufend gedämmte Anschlüsse vermeiden Wärmebrücken im Bereich des Rollladenkastens, der Laibung und der Fensterbank. Zudem besteht das Einbauelement aus hochdämmendem Polystyrol-Hartschaum. So erzielt das System Wärmedämmwerte, die weit über die aktuellen Anforderungen der Energieeinsparverordnung 2009 hinaus gehen - das belegen Prüfzeugnisse des Instituts für Wärmebrückenanalyse hermes® bauphysik und fenstertechnik.

Das Systemelement wird objektbezogen angefertigt - wahlweise mit Rollladen- oder Raffstorekasten inklusive Antriebstechnik und Behang. Auf Wunsch ist das Kompaktsystem jedoch auch als Universal-Element lieferbar, wenn keine Beschattung gewünscht ist. Jeder ROKA-CO2MPACT enthält standardmäßig hochdämmende Thermo-Laibungen mit integriertem zweiteiligem Führungsschienen-System. Das Fensterbank-Modul beinhaltet ein thermisch getrenntes Fensterbank-Aufnahmeelement. Optional ist ein Estrichelement für Fenstertüren erhältlich.

ROKA-CO2MPACT ist eines der Produkthighlights, die der Hersteller von zukunftsorientierten Rollladenkasten-Systemen auf der fensterbau/frontale (24. bis 27. März 2010, Halle 7, Stand 612) präsentieren wird. Neben dem Kompaktelement für den Neubau wird Beck + Heun insbesondere Neuentwicklungen in der Aufsatzkasten-Produktreihe ROKA-TOP sowie im Sanierungsbereich vorstellen.

"Bei der Entwicklung von ROKA-CO2MPACT galt es, ein komplettes Einbausystem für die einfache Fenstermontage zu schaffen sowie absolute Planungssicherheit und perfekte Wärmedämmung zu vereinen" resümiert Jörg Steffek, Produktmanager Beck + Heun GmbH. "Die außerordentlich guten Wärmedämmwerte, welche uns vom Institut für Wärmebrückenanalyse hermes® bauphysik und fenstertechnik bestätigt wurden, haben selbst unsere eigenen Erwartungen übertroffen."

Beck+Heun GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahre 1962 hat sich die Beck + Heun GmbH als bundesweiter Marktführer sowie führender Innovator in den Bereichen Rollladenkasten-Systeme und Sanierungsprodukte etabliert. Neben der Zentrale in Mengerskirchen ist Beck + Heun mit zwei weiteren Niederlassungen in Altenmünster und Erfurt vertreten. Heute verfügt das Unternehmen über ein Produkt- und Leistungsportfolio, das weit über Rollladenkästen hinaus geht - Beck + Heun bietet zukunftsweisende Lösungen rund um das gesamte Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter www.beck-heun.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handmade trifft Goldlook

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Das Jahr geht mit Riesenschritten dem Ende entgegen. Der Frühling kann schneller in den Startlöchern stehen, als der Winter kalendarisch vorbei...

Die Marathon-Sauna

, Bauen & Wohnen, Klafs GmbH & Co. KG

Eine ganz besondere Service-Anfrage hat KLAFS, den Marktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa, kürzlich erreicht: An Walter Lüthers KLAFS Sauna...

Dachdeckerhandwerk Thüringen und Sachsen-Anhalt: Energetische Sanierung in der richtigen Reihenfolge planen

, Bauen & Wohnen, Dachdecker-Landesinnungsverbände Thüringen und Sachsen-Anhalt

Für Hausbesitzer ist es ebenso ärgerlich wie für Vermieter und Mieter: Der Winter ist noch lange nicht zu Ende – dafür aber der Heizölvorrat....

Disclaimer