Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 486242

Aufsatzkasten mit Spitzen-Werten von Beck+Heun

ROKA-TOP® NEOLINE 2 stark im Hinblick auf Wärmedämmung, Schlagregendichtheit und Schallschutz / Nacharbeiten minimiert Erhältlich für alle gängigen Mauerwerksarten und in zwei Ausführungen (Fenster, Türen)

Mengerskirchen, (lifePR) - Beck+Heun hat den Neopor-Aufsatzkasten ROKA-TOP® NEOLINE neu aufgesetzt. Die modifizierte Version ROKA-TOP® NEOLINE 2 erzielt eine höhere Wärmedämmung und Schlagregendichtheit sowie erhöhten Schallschutz. Gleichzeitig sind die üblichen Abdichtungs- und Montagearbeiten vor Ort auf ein Minimum reduziert. Dies ermöglichen ein neuer Aufbau, eine verbesserte Einbausituation und neue Ausstattungsdetails. Erhältlich ist ROKA-TOP® NEOLINE 2 für alle gängigen Mauerwerksarten und in zwei Ausführungen - für Fenster und Türen.

Die Verbesserung der Wärmedämmung macht zum Beispiel ein neues Führungsschienensystem möglich. Es besteht aus Aluminium und ist mit einer PVC-Nippelleiste an Stelle von herkömmlichen Nippelschrauben versehen. Dadurch ist die Führungsschiene zum Fenster thermisch entkoppelt. Im Ergebnis ist die Laibung je nach Einbausituation sogar wärmebrückenfrei [Psi = 0,00 W/(mK)] ausführbar - beispielsweise bei einer Mauerwerksstärke von 36,5 Zentimetern mit Lambda 0,09 W/(mK).

Die PVC-Nippelleiste des neuen Führungsschienensystems hat noch einen weiteren Vorteil: Sie wird mit Dichtstreifen auf das Fenster geklebt und mit Schrauben daran fixiert. Durch den Aufbau der Leiste in Verbindung mit der Verklebung ist das System schlagregendicht. Statt einer punktuellen verfügt es nun über eine durchgängige, fensterhohe Befestigung. Zwischen Schiene und Fenster kann kein Wasser mehr zur Laibung hin eindringen.

Neben dem neuen Zubehör sorgen Optimierungen am Kasten für mehr Dämmung: ROKA-TOP® NEOLINE 2 ist zum einen raumseitig geschlossen, denn auf einen Verschlussdeckel wurde verzichtet. Zum anderen hat das Aufsatzkastensystem bei der Schenkelstärke zugelegt. Sie ist bei Kastengröße 365 fast doppelt so dick wie bei Standard-Aufsatzkästen. Die Rollräume sind mit 165 Millimetern (Fenster) beziehungsweise 210 Millimetern (Türen) vergleichsweise kompakt. Zudem ist der Montagespalt auf 100 Millimeter vergrößert, was sich positiv auf den Isothermenverlauf auswirkt.

Die Schalldämmwerte (Rw) des neuen Aufsatzkastens von ≥ 42 Dezibel (dB) ohne Zusatzmaßnahmen bieten vielfältige Planungsmöglichkeiten. Der raumseitig geschlossene Aufbau von ROKA-TOP® NEOLINE 2 macht das System außerdem vollkommen luftdicht. Die Anschlüsse an das Fenster und zum Mauerwerk sind schnell und einfach ausführbar.

Beck+Heun GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahre 1962 hat sich die Beck+Heun GmbH zum führenden Innovator in den Bereichen Rollladenkasten- und Beschattungs-Systeme sowie Sanierungsprodukte entwickelt. Neben der Zentrale in Mengerskirchen ist Beck+Heun mit zwei weiteren Niederlassungen in Altenmünster und Erfurt vertreten. Heute verfügt das Unternehmen über ein Produkt- und Leistungsportfolio, das weit über Rollladenkästen hinaus geht - Beck+Heun bietet zukunftsweisende Lösungen rund um das gesamte Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter www.beck-heun.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Grundschule Homberg wird erweitert

, Bauen & Wohnen, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Gewaltige Erdhügel türmen sich auf vor der Grundschule in Homberg, wo derzeit eins der großen Schulbau-Projekte des Vogelsbergkreises umgesetzt...

Brummender Konjunkturmotor im ostbayerischen Handwerk

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Unternehmen freuen sich über Auftrags- und Umsatzplus, beklagen aber zunehmend den Mangel an Personal. Mit mehr als 200.000 Mitarbeitern, einem...

Mit der Option die Wohnung automatisch passiv kühlen zu können im Sommer!

, Bauen & Wohnen, wiegand hausbau gmbh

  Hier einige Vorzüge der STADTWALDRESIDENZ: ­Jede Wohnung verfügt über eine dezentrale Belüftung und passive Raumkühlung. Diese bieten Ihnen...

Disclaimer