Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677899

beckers bester - DA MOST DU HIN

Äpfel verzweifelt gesucht!

Lütgenrode, (lifePR) - Dramatische Ernteausfälle  - ein Katastrophenjahr! Allein bei Äpfeln und Kirschen beklagen die deutschen Obstbauern einen Ernteausfall von teilweise über 60 Prozent.

Der Grund des historisch schlechten Ertrags sind Wetterkapriolen: Ein überdurchschnittlich warmer März begünstigte eine frühe Blüte der Obstbäume. Doch der starke Nachtfrost im April zerstörte die meisten Blüten. Zudem setzten Dauerregen und Hitzewellen ihnen zu.

Zusätzlich verschärft wird die Apfelknappheit dadurch, dass der Spätfrost nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa starke Ernteausfälle verursachte.  

Umso wichtiger, dass das wenige vorhandene Obst auch genutzt wird und nicht am Baum oder am Boden verdirbt. Auch dazu dient die Lohnmostaktion „Da Most Du Hin“ von beckers bester, die von beckers bester seit Jahrzehnten – alljährlich zur Erntezeit - durchgeführt wird:

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr nimmt der Fruchtsafthersteller auf seinem Betriebsgelände am Baumesweg in Lütgenrode Äpfel von Privatpersonen und Landwirten entgegen - auf Grund der schlechten Erntesituation zum erhöhten Preis von 10 Euro pro 100 Kilogramm. Die Aktion läuft noch bis Freitag, den 10. November. Das angelieferte Obst muss ausgereift, sauber, gesund und frei von Fremdstoffen wie Holz, Steinen etc. sein.

Jeder, der in der angegebenen Zeit seine Äpfel vorbeibringt, hat auch die Chance, an einem Gewinnspiel teilzunehmen:  Zu gewinnen sind 10 beckers bester Genusskisten. Zudem erhält jeder Anlieferer pro zehn Kilo Äpfel eine Rabattmarke im Wert von 3,50 €, mit der Saft im Werksverkauf vergünstigt erworben werden kann.

Sebastian Koeppel, Urenkel der Firmengründerin Bertha Becker, der das Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter leitet, betont: „Wir wissen, dass Äpfel aus heimischen Gärten ein einmaliges Geschmacksprofil haben und wertschätzen sie ganz besonders.“ Er fährt fort: „Wir freuen uns über jeden Apfel, denn auch bei unserer Lohnmostaktion spüren wir ganz deutlich den Mangel an Ware. Statt LKWs voller Äpfel erleben wir nur eine ganz spärliche Anlieferung.“

Der Ernteausfall gepaart mit gleichbleibender Nachfrage und einem enormen Anstieg der Rohwarenkosten wird die gesamt Branche noch mehr unter Druck setzen und kann für mittelständische Unternehmen durchaus existenzbedrohende Ausmaße annehmen. Auch eine Preisangleichung ist nicht ausgeschlossen, sondern eher wahrscheinlich.

Detaillierte Informationen zu der Lohnmost-Aktion gibt es unter: https://www.beckers-bester.de/lohnmost/

Beckers Bester GmbH

Die beckers bester GmbH ist ein niedersächsisches Familienunternehmen, das sich seit vier Generationen als Hersteller von naturbelassenen Fruchtsäften einen Namen gemacht hat. Die Natur ist der wichtigste Partner des Unternehmens, das seit über 80 Jahren Fruchtsäfte ohne künstliche Zusatzstoffe produziert. Natürlichkeit, Nachhaltigkeit, Wertigkeit und Tradition bilden die Kernwerte. Neben der Saftpassion engagiert sich beckers bester für Neuanlage, Erhaltung und Pflege von Streuobstwiesen.

Firmensitz ist Lütgenrode in Südniedersachsen. Geschäftsführender Gesellschafter des Fruchtsaftherstellers ist Sebastian Koeppel, Urenkel der Gründerin Bertha Becker.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

eat! berlin bringt die Hauptstadt zum Kochen

, Essen & Trinken, eat berlin GmbH

Vom 23.02. bis zum 4.3.2018 erlebt die Hauptstadt ein kulinarisches Feuerwerk. An zehn eat! berlin Festivaltagen werden bei rund 50 Veranstaltungen...

„Bayerisches Bier“ aus Brasilien

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die Biere der ältesten Klosterbrauerei der Welt werden in der Nähe des Zuckerhuts nach dem bayerischen Reinheitsgebot und mit bayerischen Rohstoffen...

Behr's Verlag macht sich für Schulsanitäter an der Gemeinschaftsschule Reinbek stark

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Mit einem Scheck über 500,- Euro fördert der Behr’s Verlag in diesem Jahr den Schulsanitätsdienst an der Gemeinschaftsschule Reinbek. Die Freude...

Disclaimer