lifePR
Pressemitteilung BoxID: 148704 (Beam Deutschland GmbH)
  • Beam Deutschland GmbH
  • Unterschweinstiege 2-14
  • 60549 Frankfurt am Main
  • http://www.beamdeutschland.de
  • Ansprechpartner
  • Anita Waelz
  • +49 (69) 24286-153

Maker's Mark begeistert Whisk(e)yfans: Ausgebuchte Master Class und großes Interesse am Stand

Erfolgreicher Auftritt auf dem Finest Spirits Festival in München

(lifePR) (Wiesbaden, ) Der große Erfolg und Besucherrekord des Finest Spirits Festivals am vergangenen Wochenende in München war auch am Messestand von Maker's Mark zu spüren. Der authentische, handgemachte Premium Bourbon genoss den Andrang zahlreicher Whisk(e)yfans und lud unter anderem zu einer Master Class ein. Ein äußerst erfolgreicher Auftritt für Maker's Mark, der zunehmend auch in Deutschland Bekanntheit findet und sein sympathisches Markenimage weiter ausbaut.

"Maker's Mark meets the Maker"

Großen Zulauf fand die am ersten Messetag stattfindende Master Class "Maker's Mark meets the Maker". 54 Teilnehmer ergatterten einen begehrten Platz in dem Tasting, zu welchem Helge Müller, Distillery Diplomat, und Barry Younkie, Global Marketing Director Maker's Mark, einluden. Eine Stunde lang weihten die beiden Experten das interessierte Publikum in die Welt des Bourbons und die Besonderheiten von Maker's Mark ein. Anschaulich und mit vielen spannenden Details wurden die Teilnehmer Schritt für Schritt durch das Tasting geführt. Die Möglichkeit, im Anschluss daran am Stand den Maker's Mark Cocktail "Horse's Neck" - Maker's Mark mit Ginger Ale und The Bitter Truth Orange Bitters auf Eis - zu probieren, nahmen viele Teilnehmer in Anspruch. Es wurden auch der eine oder andere eingefleischte Single Malt und Scotch Fan gesichtet, die sich vom milden und sanften Geschmack des Bourbons sowie dessen Anspruch "Qualität vor Quantität" überzeugen ließen.

Maker's Mark Finest Spirits Sonderedition

Wer den milden Bourbon auch zu Hause genießen wollte, konnte diesen zusätzlich im Finest Spirits Shop erwerben. Am Samstagnachmittag war der Ansturm auf Maker's Mark allerdings so groß, dass der Shop einen Ausverkauf des Bourbons meldete. Der kurzzeitige Maker's Mark Engpass wurde kurzerhand vom Aussteller Beam Global Deutschland GmbH gelöst: Alle Mitarbeiter legten gemäß des Maker's Mark Mottos "handmade" selbst Hand an und dippten zusätzliche Flaschen eigenhändig in das rote Wachs - die "Maker's Mark Finest Spirits Sonderedition" also.

Am Ende der Messe war man bei Maker's Mark mehr als zufrieden. Über 40 neue "Brand Ambassadors" konnten gewonnen werden und viele neue Kontakte zu Barkeeper und Whisk(e)yfans wurden geknüft. Der Bourbon aus Kentucky hat einmal mehr eindrucksvoll bewiesen, dass er zurecht der Gründer der Kategorie "Premium Bourbon" ist und mit seinem einzigartigen Geschmack weltweit die Fans begeistert.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.makersmark.com

Über Maker's Mark:

Maker's Mark wird in der Maker's Mark Distillery in Loretto, Kentucky, hergestellt und über Beam Global Spirits & Wine vertrieben. Im Jahr 1980 wurde die Maker's Mark Brennerei als erste Brennerei Amerikas zum national-historischen Wahrzeichen erklärt und gilt somit als nationaler Schatz dieser Region. Alle an der Produktion von Maker's Mark beteiligten Personen sind stolz auf den Bourbon, den sie produzieren. Angefangen mit der Getreidelieferung bis hin zum handgefertigten roten Wachssiegel auf jeder einzelnen Flasche - in jedem Tropfen Whisky ist eine persönliche Note spürbar. Maker's Mark ist die älteste Bourbon-Brennerei der Nation, die kontinuierlich auf eigenem Grund und Boden betrieben wird. Weitere Informationen gibt es unter www.makersmark.com.

Beam Deutschland GmbH

Die Beam Global Deutschland GmbH mit Sitz in Wiesbaden ist eine der führenden Marketing- und Vertriebsgesellschaften von Premium-Spirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio von Beam Global Deutschland gehören mit Jim Beam, dem Nr.1* Whiskey in Deutschland, und Kuemmerling Halbbitter, dem Marktführer im Kleinflaschensegment, zwei der Top 10 Spirituosenmarken in Deutschland. Das weitere Portfolio umfasst neben internationalen Topmarken wie Laphroaig Single Malt Whisky, Canadian Club Whisky, Maker's Mark Bourbon Whisky, Bols Liqueurs und Bols Genever, Tullamore Dew Irish Whiskey, Sauza Tequila, The Macallan Single Malt Whisky, Brugal Rum, Highland Park Scotch Whisky, Teacher's Scotch Whisky, Courvoisier Cognac, Ouzo of Plomari und anderen Premium-Produkten auch starke lokale Marken wie Fürst Bismarck Doppelkorn und Jacobi 1880 Weinbrand. Beam Global Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Global Spirits & Wine, Inc. Die Internetadresse lautet: www.beamglobal.de

*Quelle: The Nielsen Company, LEH + DM + C&C MAT Dezember 2009

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.