Auszeichnung guter Architektur in Hessen 2018 "Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette"

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Der Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen freut sich, die Ergebnisse des BDA Architekturpreises "Ausgezeichnete Architektur in Hessen – Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette" 2018 bekannt zu geben. Die Preisverleihung an die Bauherren und Architekten der ausgezeichneten Bauten findet heute statt am Mittwoch, dem 28. Februar 2018 um 18 Uhr in der Kundenhalle des Stammhauses der Nassauischen Sparkasse NASPA in Wiesbaden.

Zur Begrüßung sprechen Hans-Martin Kessler, Stadtrat und Dezernent für Stadtentwicklung und Bau der Landeshauptstadt Wiesbaden, und Hans-Peter Kissler, Vorsitzender des BDA Wiesbaden. Im Anschluss an die Preisverleihung wird die dazugehörige Ausstellung eröffnet. Gezeigt werden alle 30 zum Wettbewerb eingereichten Bauten. Die Ausstellung kann bis 14. März 2018 besucht werden.

Im Jahr 2018 werden die Bauherren und Architekten der folgenden zehn Bauten mit der "Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette" der BDA-Gruppe Wiesbaden ausgezeichnet:

Missionshaus der Pallotiner, Limburg
Architekten: MMZ GmbH Architekten BDA, Frankfurt am Main
Bauherr: Verein der Norddeutschen Pallotiner e.V.

Erweiterungsneubau Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
Architekt: Harald Mathes im Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH)
Bauherr: Land Hessen

Neubau Rathaus Neu Anspach
Architekten: Drei Architekten, Stuttgart
Bauherrin: Stadt Neu-Anspach

Wohnhaus am Heiligenstock, Wiesbaden
Architekten: Christ.Christ.associates.architects GmbH, Wiesbaden
Bauherrin: Pered GmbH

Wohnhaus Christian-Morgenstern-Straße, Wiesbaden
Architekten: Christ.Christ.associates.architects GmbH, Wiesbaden
Bauherrin: GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH

Katholische Kindertagesstätte St. Josef "Vogelnest", Hattersheim
Architekten: Angela Frisch Architekten GmbH, Seeheim-Jugenheim
Bauherrin: Katholische Kirchengemeinde St. Martinus

Multifunktionshalle Hochschule RheinMain, Wiesbaden
Architekten: THOMASGRÜNINGERARCHITEKTEN BDA, Darmstadt
Bauherrin: Hochschule RheinMain

Wohnhaus Auerbach, Eltville
Architekten: o5 Architekten BDA, Frankfurt am Main
Bauherren: Heinz und Dagmar Auerbach

Drei Kinderhäuser St. Vincenzstift Aulhausen, Rüdesheim am Rhein
Architekten: Waechter + Waechter Architekten BDA, Darmstadt
Bauherrin: St. Vincenzstift gGmbH

Wohnen im Hardwald, Bad Homburg v.d. Höhe
Architekten: gronych + dollega architekten, Wetzlar
Bauherr: privat

Der BDA Hessen gratuliert den Bauherren und ihren Architektinnen und Architekten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.