Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151111

Schweißkurse mit Prüfung

(lifePR) (Tuttlingen, ) Die Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH (BBT) bietet Vorbereitungslehrgänge auf die Schweißerprüfung nach DIN EN ISO 287 an. Die Basisqualifikation dauert vom 21. Juni bis 2. Juli. Der Lehrgang findet Montag bis Freitag von 8.-16.00 Uhr statt. Ebenfalls startet im Herbst ein Teilzeitkurs. Dieser wird vom 19. Oktober bis 11. Dezember angeboten und findet jeweils Dienstag- und Donnerstagabends von 18.-21.15 Uhr und Samstags von 8.-14.30 Uhr statt. In diesen Kursen können sowohl Anfänger als auch erfahrene Schweißer verschiedene Grund-Schweißverfahren (wie das Gas,- Dünnblech-, Lichtbogenhand-, Metall-Aktivgas- oder das Wolfram-Inertgasschweißen) erlernen und anschließend die Schweißerprüfung ablegen. Je nach Wissensstand und Handfertigkeit werden die Teilnehmer individuell eingeteilt. Weitere Informationen gibt's unter (07461) 9290-24 oder im Internet unter www.bbt-tut.de (info@bbt-tut.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schaufenster der angewandten und grundlagennahen Forschung an der TH Wildau: 6. Wildauer Wissenschaftswoche vom 1. bis 10 März 2017

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die 6. Wildauer Wissenschaftswoche a­n der TH Wildau vom 1. bis 10. März 2017 ist wieder ein Schaufenster der forschungsstärksten Fachhochschule...

Großer Forschungstruck im Messezentrum Bad Salzuflen: Bei der my job-OWL lädt das mobile BIOTechnikum ins Labor ein

, Bildung & Karriere, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Vom 10. bis 12. März 2017 zeigt die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ bei der Berufsmesse „my job-OWL“ eine interaktive Ausstellung zur Biotechnologie....

Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau März 2017

, Bildung & Karriere, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Alfred Wegener ist heutzutage vor allem durch seine Theorie der Kontinentalverschieb­ung bekannt. Darüber hinaus war er aber auch leidenschaftlicher...

Disclaimer