Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151112

BBT macht fit in Sachen Datenschutz

Tuttlingen, (lifePR) - Das Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet jedes Unternehmen in welchem personenbezogene Daten verarbeitet werden, die Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten und einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Wie wichtig die Bestellung eines "internen Datenschützers" tatsächlich ist, haben z.B. durch Computer-Viren hervorgerufene milliardenschwere Schäden schmerzhaft vor Augen geführt. Um eine effektive Selbstkontrolle des Unternehmens zu gewähren, sollte der Beauftragte nicht der Geschäftsleitung angehören. Die BBT bietet die "Ausbildung zum/zur fachkundigen Datenschutzbeauftragten" am 18.+19. März 2010 als Zwei-Tagesseminar an. Der Aufbaukurs findet am 28. Mai (Tagesseminar) statt. Weitere Informationen erhalten Interessenten unter (07461) 9290-24 oder auf der Website der BBT: www.bbt-tut.de (info@bbt-tut.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Kürbisfest in Westerode

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Am 30. September und 1.Oktober, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, veranstaltet der Gemüsehof Buritz sein traditionelles Kürbisfest in Westerode....

Disclaimer