Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64856

BBDO Germany punktet beim red dot award 2008

Die Agenturen der deutschen BBDO-Gruppe gewinnen beim renommierten red dot communication design award insgesamt 13 der begehrten red dots/BBDO Düsseldorf erhält gleich zweimal die Auszeichnung "red dot - best of the best"

Düsseldorf, (lifePR) - Im wahrsten Sinne des Wortes Punkte gesammelt haben die zur deutschen BBDO-Gruppe gehörenden Agenturen BBDO Düsseldorf, Interone Worldwide und Claus Koch(TM) beim red dot communication design award. In einem der wichtigsten und größten internationalen Wettbewerbe wurden gleich zwei Einreichungen von BBDO Düsseldorf mit dem Titel "red dot - best of the best" prämiert, den die Jury für "herausragende Arbeiten" vergibt. Darüber hinaus gab es für die Agentur noch sechs "red dots". Auch der Multichannel-Spezialist Interone Worldwide gewann drei der begehrten Awards. Komplettiert wird die Punktesammlung durch die Designspezialisten von Claus Koch(TM) , die sich über zwei Auszeichnungen freuen können.

Die außergewöhnlichen Arbeiten "Read the Street" für Mercedes-Benz und "Nasenhaare" für Braun brachten BBDO Düsseldorf den zweifachen Designritterschlag "red dot - best of the best" ein und machten sie zusammen mit den sechs weiteren Auszeichnungen zur erfolgreichsten BBDO-Agentur des Wettbewerbs. Mit einem "red dot" prämiert wurden die smart-Einreichungen "Probefahrtbrille", "Pen" und "Emission" sowie die Pepsi-Kampagne "Dare for more" und die Arbeiten für Braun "Brings out the human in men" und Gillette "No Fusion, no Kiss". Interone Worldwide punktete mit dem Online-Rennspiel "BMW P.A.C.E - The Duel Mode", der Website "MINI Clubman - The other MINI" und der Broschüre "The MINI Story". Claus Koch(TM) wurde für den neuen Auftritt der Deutschen Nationalbibliothek und für die Aktualisierung des Nordrhein-Westfalen-Designs ausgezeichnet.

Die Auszeichnung "red dot" wird als Qualitätssiegel in Fachkreisen hoch geschätzt. Die internationale Expertenjury vergab in diesem Jahr 343-Mal den "red dot" und 38-Mal die Auszeichnung "red dot : best of the best". Mit insgesamt 5.885 Einreichungen aus 39 Ländern erzielte der Wettbewerb in diesem Jahr einen neuen Anmelderekord und stellte die weltweite Bedeutung des Qualitätssiegels "red dot" eindrucksvoll unter Beweis. Die Awards werden am 3. Dezember im Rahmen einer festlichen Gala auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen verliehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer