Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 420830

Beschleunigung der Asylverfahren

Sozialministerin Haderthauer: "Personal des BAMF endlich aufstocken!"

München, (lifePR) - Angesichts des starken Zustroms von Asylbewerbern hat Bayerns Sozialministe-rin Christine Haderthauer das Bundesinnenministerium aufgefordert, die dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Anfang des Jahres zugewiese-nen 140 Stellen unverzüglich zu besetzen und die Bearbeitungsdauer der Erstverfahren zu verkürzen. Haderthauer: "Diese Stellen bringen wenig, wenn sie nicht sofort mit Personal ausgestattet werden." Sozialministerin Haderthauer hat deshalb heute in einem Schreiben an Bundesinnenminister Friedrich nochmals auf die Dringlichkeit der Personalverstärkung beim BAMF hingewiesen. Voraussetzung dafür, dass sich die Lage in den Aufnahmeeinrichtungen entspannt, sei die deutlich schnellere Bearbeitung der Erstverfahren. Staatsministerin Haderthauer: "Bayern hat seine Hausaufgaben gemacht und die Kapazitäten der Erstaufnahmeeinrichtungen inzwischen verdoppelt. Das hilft aber wenig, wenn durch zu lange Verfahrensdauern ein Auszug der Asylbewerber aus den Erstaufnahmeeinrichtungen verzögert wird."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für Männer mit Stil

, Medien & Kommunikation, Telecom Lifestyle Fashion B.V

Wer zum Vatertag etwas verschenken möchte, das lange Freude macht und sowohl stilvoll als auch nützlich ist, liegt mit einem Smartphone-Case...

Cordula Ressing übernimmt Leitung der weltweiten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen von Continental

, Medien & Kommunikation, Continental Reifen Deutschland GmbH

    Cordula Ressing hat Abteilungsleitung zum 1. März 2018 übernommen Neue Leiterin mit internationaler Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbei­t Ressing...

Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

  Landrat Manfred Görig berichtet Rechnung­sergebnis 2017 – ein Plus von 8,4 Millionen Euro KIP Teil II Dachsanierung Großsporthalle Alsfeld Vogelsbergsc­hule...

Disclaimer