Neues Fortbildungsformat: E-Learning Telemedizin und eHealth

Gemeinsame Pressemitteilung von BTA und TÜV SÜD Akademie GmbH

(lifePR) ( Ingolstadt, )
Um der zunehmenden Bedeutung von Telemedizin und eHealth im deutschen Gesundheitswesen gerecht zu werden, bietet die TÜV SÜD Akademie GmbH in Kooperation mit der Bayerischen TelemedAllianz (BTA) ein innovatives Fortbildungsformat an: Ab dem 1. Juni 2017 können Interessierte das „E-Learning Telemedizin und eHealth“ absolvieren. Der neue Lehrgang vermittelt in zwölf Selbstlern-Modulen im Umfang von je fünf Stunden Kenntnisse zu den Grundlagen und zur praktischen Umsetzung von Telemedizin und eHealth.

„Mit der zunehmenden Digitalisierung des Gesundheitswesens ist eine entsprechende Qualifikation zukünftig immer entscheidender“, ist BTA-Geschäftsführer Prof. Dr. Siegfried Jedamzik überzeugt. Es gebe aber leider in diesem Bereich noch zu wenige Fort- und Weiterbildungsangebote. Diese Lücke will die TÜV SÜD Akademie mit dem neuen E-Learning füllen. „Wir möchten den unterschiedlichen Akteuren die Chance bieten, sich auf dem Wachstumsmarkt Gesundheitstelematik frühzeitig zu positionieren“, erklärt Birgit Klusmeier von der TÜV SÜD Akademie.

Der Lehrgang richtet sich dabei an Interessierte und Entscheider im Bereich Telemedizin, eHealth, Medizintechnik oder Medizininformatik sowie an Ärzte in der ambulanten und stationären Versorgung. Unterteilt ist er in drei große Themenblöcke mit je vier Modulen: Grundlagen der Telemedizin, Anwendung und Umsetzung der Telemedizin sowie Telemedizin in der Praxis. Ein Start des E-Learnings ist ab 1. Juni jederzeit flexibel möglich.

Wer sich detaillierter über das Themengebiet Telemedizin und eHealth informieren möchte, kann sich bereits jetzt für das kostenlose Webinar „Gesundheitswesen 4.0 – Chancen und Risiken der Telemedizin“ anmelden, das die TÜV SÜD Akademie zusammen mit der BTA am 24. Mai 2017 um 13 Uhr veranstaltet. Über www.tuev-sued.de/akademie/gesundheitswesen gelangen Interessierte zum Webinar. Auch eine Voranmeldung für das E-Learning Telemedizin und eHealth ist über diesen Link bereits jetzt möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.