Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten weiterhin Änderungen im Fahrplan des Meridian

(lifePR) ( Holzkirchen, )
Bauarbeiten der Deutschen Bahn bedeuten zwischen 29. März bis 4. April 2019 Änderungen in den Fahrplänen des Meridian. Auf allen Strecken (München – Salzburg, München – Kufstein, München – Holzkirchen – Rosenheim) bedeuten die Baumaßnahmen Haltestellenausfälle, Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr.

Die Deutsche Bahn führt weiterhin Bauarbeiten durch, die Auswirkungen auf die Zugverbindungen des Meridian mit sich bringen. Zwischen 29. März und 4. April 2019 müssen Fahrgäste des Meridian mit weiteren Einschränkungen rechnen. Am Bahnhof in Grafing werden in diesem Zeitraum weiterhin Bauarbeiten durchgeführt und haben zur Folge, dass der Bahnsteig für die aus München kommenden Meridianzüge zu kurz ist. Fahrgäste aus München, die in Grafing aussteigen möchten, werden gebeten in München Hbf bzw. München Ost nur in den in Fahrtrichtung vorderen Zugteil einzusteigen. Ferner gelten nachfolgende Besonderheiten für die einzelnen Zugstrecken des Meridian:

München – Rosenheim – Kufstein:


Zeitweise können die Bahnhöfe Aßling, Ostermünchen und Großkarolinenfeld nicht bedient werden. Diese Züge verkehren zudem früher bzw. später als im Fahrplan verzeichnet.
Einzelne Verbindungen müssen zwischen Rosenheim und Grafing Bahnhof entfallen. Für diese Züge werden Busse als Ersatz eingesetzt.


München – Rosenheim – Salzburg:


Einzelne Verbindungen müssen entfallen, bei einigen Verbindungen halten die Meridianzüge zusätzlich in Grafing Bahnhof. In diesen Fällen müssen die Züge zudem früher bzw. später abfahren als im Fahrplan verzeichnet.


München – Holzkirchen – Rosenheim:


Weiterhin müssen einige der durchgehenden Meridianverbindungen von München nach Rosenheim zwischen Holzkirchen und Rosenheim entfallen, bzw. werden sie zwischen Bad Aibling und Rosenheim durch Busse ersetzt.


Der Meridian bietet wie gewohnt auf seiner Webseite (www.meridian-bob-brb.de) Sonderfahrpläne zum Download an, in der mobilen App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“ sind die Baumaßnahmen hinterlegt. Auch in den Auskunftssystemen der Deutschen Bahn (www.bahn.de und DB Navigator) sowie der Bayerischen Eisenbahngesellschaft mbH (www.bayern-fahrplan.de) sind die baustellenbedingten Fahrplanänderungen berücksichtigt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.