Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151825

50.000 Fortbildungspunkte gesammelt

(lifePR) (München, ) Über 20.000 Leserinnen und Leser des Bayerischen Ärzteblattes (BÄBl) beteiligten sich 2009 an den Fortbildungsfragen zum medizinischen Titelthema des BÄBl und sammelten dabei knapp 50.000 Fortbildungspunkte. Die Titelthemen des BÄBl beschäftigen sich jeden Monat mit einem medizinischen Schwerpunktthema und berichten über Neues aus einem bestimmten Gebiet oder Schwerpunkt. Durch die richtige Beantwortung der Fortbildungsfragen können die Leserinnen und Leser Fortbildungspunkte für ihr Punktekonto sammeln. Dr. H. Hellmut Koch, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) und gleichzeitig Verleger und Herausgeber des BÄBl ist stolz: "Mit diesem Serviceangebot verstärken wir die Leser-Blatt-Bindung und schaffen einen handfesten Mehrwert für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Fortbildungsfragen".

94 Prozent der Teilnehmer würden die komfortable Online-Variante zur Beantwortung der Fragen im Internet nutzen. Sehr unterschiedlich seien die Teilnehmerzahlen in den einzelnen Monaten gewesen. Die durchschnittliche Teilnehmerzahl pro Monat lag bei 2.028.

Dr. Max Kaplan, Vizepräsident der BLÄK, freute sich besonders über die gute Erfolgsquote der Teilnehmer. "99 Prozent der Teilnehmer haben sieben oder mehr Fragen richtig beantwortet und dafür Fortbildungspunkte gesammelt", berichtete Kaplan. Stolze 65 Prozent aller Teilnehmer beantworteten sogar alle zehn Fragen richtig und erhielten dafür drei Fortbildungspunkte gutgeschrieben. 34 Prozent der Teilnehmer erhielten zwei Fortbildungspunkte für sieben, acht oder neun richtige Antworten. Nur ein Prozent der Teilnehmer gaben sechs oder weniger richtige Antworten und erhielten keine Punkte. Die Durchschnittspunktegutschrift pro Teilnehmer über alle Monate im Jahr 2009 lag bei 2,46. Der aktuelle Stand des Fortbildungspunktekontos und die entsprechenden Punkte-Buchungen könne von allen Ärztinnen und Ärzten jederzeit online abgefragt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer