Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133139

Schulförderprogramm der Bayer Science & Education Foundation: Bayer-Stiftung unterstützt Montessori-Integrationsschule Nohra mit 3.200 Euro

Seit Ende 2007 insgesamt 101 Bildungsprojekte in 43 Städten im Umfeld der Bayer-Standorte mit mehr als 1,25 Millionen Euro gefördert

(lifePR) (Weimar, ) Die "Bayer Science & Education Foundation" unterstützt das Projekt "Unser Landschaftspark" an der Montessori-Integrationsschule "Theodor Hellbrügge" Nohra mit insgesamt 3.200 Euro. Mit dem Ziel, die frühkindliche Entwicklung im naturwissenschaftlichen Bereich zu fördern und mit Spaß die Natur zu entdecken und zu erforschen, hat die integrative Grundschule das Projekt ins Leben gerufen. Die Schülerinnen und Schüler benennen und beobachten die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Auch das Gestalten mit Pflanzen wie zum Beispiel der Bau einer Weihnachtskrippe oder einer Igelburg und selbstgezogene Weiden und Haselnusssträucher stehen auf dem Lehrplan. Zudem werden praxisnahe Themen wie das Kochen im Wald ohne Feuer und Strom thematisiert. Mithilfe der Fördergelder konnten verschiedene Experimentierkisten, eine Werkbank sowie umfangreiches Verbrauchsmaterial angeschafft werden. "Die Bildung junger Menschen liegt uns seit langem sehr am Herzen. Mit unseren Fördermaßnahmen leisten wir einen konkreten Beitrag zur Verbesserung des Unterrichts in Naturwissenschaften und Technik", sagte Thimo V. Schmitt-Lord, Vorstand der Bayer-Stiftung, am 19. November in der Montessori-Integrationsschule Nohra anlässlich der Spendenübergabe im Beisein von Wolf-Dietrich Schäddrich, Kreisbeigeordneter des Kreises Weimarer Land. "Ich freue mich, dass die Montessori-Grundschule von dem Bayer-Schulförderprogramm profitiert", betonte Schäddrich. "Die Kinder sollen die Natur in einem ganzheitlichen Aspekt erfahren und ihren Forschergeist entwickeln und festigen können."

Seit Start des Bayer-Schulförderprogramms Ende 2007 wurden insgesamt 101 Projekte unterstützt. 84 Schulen in 43 Städten sowie weitere Bildungseinrichtungen im Umfeld der Bayer-Standorte wurden mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1,25 Millionen Euro gefördert. Seit Stiftungsgründung wurden im Umfeld von Weimar zur Umsetzung innovativer naturwissenschaftlich-technischer Projekte bereits 13.500 Euro ausgeschüttet.

Ein unabhängiger Stiftungsrat wählte das Schulprojekt aus dem Einzugsgebiet der Schering GmbH und Co. Produktions KG aus. Ausschlaggebend war, dass eine innovative Unterrichtsmethode eingeführt wurde, die den regulären Unterricht ergänzt und ein attraktives Bildungsangebot schafft. Das Projekt dient dem Ziel, bei Schülern den Spaß und das Interesse an Naturwissenschaften und Technik zu wecken, Talente frühzeitig zu fördern und die Berufswahlorientierung zu erleichtern.

Mehr Informationen zur Bayer Science & Education Foundation sowie Förderanträge finden Sie unter: www.bayer-stiftungen.de

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer