Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154801

Bayerkreuz wird zeitweise abgeschaltet

Maßnahme zum Schutz der Zugvögel

(lifePR) (Leverkusen, ) Mit Rücksicht auf die Zugvögel, die ihre Reise in die nördlichen Sommerquartiere aufnehmen, wird das Bayerkreuz im CHEMPARK Leverkusen in der Zeit vom 6. April bis zum 10. Mai 2010 zwischen 22 und 6 Uhr abgeschaltet.

Diese Maßnahme hat Tradition: So soll verhindert werden, dass die Vögel durch Licht geblendet und auf ihrem Flug irritiert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bürgerallianz Bayern: Spitzengespräch mit Innenminister Joachim Herrmann, MdL

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Die Vertreter der Bürgerallianz Bayern trafen in einem Spitzengespräch den Bayerischen Staatsminister, Joachim Herrmann, MdL, im Bayerischen...

Cacao agroforestry systems increase farmers' income

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

A long-term study in Bolivia comparing different cacao production systems shows that in addition to enhancing biodiversity and farmers’ food...

Fachlich korrekte Solaranlagenplanung in nur 3 Minuten

, Energie & Umwelt, AkoTec Produktionsgesellschaft mbH

Bei der Auslegung einer optimal funktionierenden Solaranlage ist viel Wissen und Erfahrung mit den Produkten erforderlich. Oft müssen die Produktdaten...

Disclaimer