Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 321759

Zweites Modell der VISION Line für Herbst geplant

Giebelstadt, (lifePR) - Nach der erfolgreichen Premiere der VISION 46, die Anfang des Jahres auf der boot in Düsseldorf stattfand und die sich derzeit über überragende Resonanz bei Kunden und Presse erfreut, ist bereits das nächste Modell der Luxusreihe in Entwicklung: Die neue VISION 42 kommt im Herbst mit allen Features und Neuheiten der großen Schwester.

Bei beiden Modellen der Luxusreihe wurde besonderer Wert auf Komfort und Design gelegt. Vor allem der in das Cockpit integrierte Loungebereich und der Raumkomfort in den Kabinen machen die VISION 42 auch bei langen Törns zu einer luxuriösen Fahrtenyacht. Somit ist BAVARIA's neueste Entwicklung die perfekte Yacht für den anspruchsvollen Eigner.

Ausgestattet mit innovativen Features, wie das neue Dock und Trim Control, die speziell für BAVARIA entwickelt wurden, bietet die VISION 42 einfachstes Handling und Segelspaß - egal ob Einhand oder mit Crew.

VISION ist die neue Luxus-Segelbootreihe von BAVARIA mit einem einzigartigen Konzept: Durch europaweite Workshops wurden die Endkunden von Anfang an in die Entwicklung der Yacht eingebunden. Nach den Ansprüchen der Eigner an ihre "Traumyacht" wurde die VISION von BAVARIA weiterentwickelt und vollendet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fasnet in Gundelfingen: Busumleitungen

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Wegen des Narrenumzugs in Gundelfingen kommt es am 28. Januar in der Zeit von 12.30 Uhr bis 18 Uhr zu einer Änderung des Fahrwegs der Buslinie...

Stoppok: Ich kauf mir doch kein neues Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der deutsche Liedermacher, Rock- und Folksänger Stefan Stoppok würde sich nie ein neues Auto kaufen. Der 61-Jährige hat in seinem ganzen Leben...

Tuning: Viel ist nicht gleich besser

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wer sein Auto tunen will, sollte aufpassen, dass er nicht gängigen Irrtümern auf den Leim geht. Zum Beispiel kann Chip-Tuning die Herstellergarantie...

Disclaimer