Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 672570

Zehn Jahre Erfolg für Clipper Marine und Bavaria Yachts

Giebelstadt, (lifePR) - Die diesjährige Southampton Boat Show markiert für Clipper Marine und Bavaria Yachts ein echtes Jubiläum. Seit zehn Jahren wird die deutsche Werft für Segel- und Motoryachten durch Clipper Marine in Großbritannien vertreten. Damit ist es auch die zehnte Southampton Boat Show, auf der Bavaria Yachts von dem professionellen Team um Matthew Attree und Richard Hewett präsentiert wird.

Es ist eine Partnerschaft, die sich seit ihren Anfängen vor zehn Jahren schnell zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt hat. Vom Headquarter in der Swanwick Marina in Southampton aus entwickelten Matthew Attree und Richard Hewitt ihr Unternehmen Clipper Marine schnell zu einem der erfolgreichsten Händler von Bavaria Yachts. Im Jahr 2015 gewann man gemeinsam den Motor Boat and Yachting’s Motor Boat Award und nur ein Jahr später wurde Clipper Marine auch offizieller Händler für Bavaria Yachts in Spanien. Mit insgesamt vier Niederlassungen in Großbritannien und drei in Spanien verfügt Clipper Marine damit über ein flächendeckendes Händler- und Servicenetz in Europa.

„Als Werft haben wir den größten Respekt vor der Leistung von Clipper Marine in den letzten zehn Jahren. Unsere Kunden sind in Großbritannien und Spanien bestens betreut, nicht nur im Verkauf, sondern besonders auch beim Service. Wir wünschen Matthew Attree und Richard Hewett sowie dem gesamten Team von Clipper Marine weiterhin so viel Erfolg wie in den letzten Jahren und gratulieren von Herzen“, erklärt Stefan Klaassen, Head of Sales bei Bavaria Yachts.

In Southampton zeigt Clipper Marine neben der VISION 42, CRUISER 34, CRUISER 37, CRUISER 46 STYLE und der CRUISER 51 STYLE als Premiere in England die neue BAVARIA C57. Revolutionär ist hier die Gestaltung des Cockpits. Von beiden Steuerständen hat man den perfekten Blick über die BAVARIA C57. Die Segel können direkt vom Steuermann über die vier großen Winschen vor den Steuersäulen getrimmt werden. Damit ist das Handling der BAVARIA C57 nicht nur extrem einfach, sondern auch von kleinen Crews zu beherrschen.

Bei den Motoryachten von Bavaria Yachts können die Modelle BAVARIA S30 OPEN, S33 HT, S36 HT, S40 HT, BAVARIA R40 und BAVARIA E40 von den Besuchern der Southampton Boat Show besichtigt werden.

Mehr Informationen: www.clippermarine.co.uk

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd tagt am Freitag 27. Juli 2018 in Bad Füssing. Die Sitzung des Selbstverwaltungsgre­miums unter der...

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten,...

Papua-Neuguinea: Adventist von Regierung zum Sekretär des Planungsdepartements ernannt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 6. Juli wurde Koney Samuel (44) von der Regierung in Papua-Neuguinea zum amtierenden Sekretär des Planungsdepartements zur Umsetzung der Entwicklungsagenda...

Disclaimer