Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 306954

BAVARIA beim Matchrace Germany am Bodensee und Premiere der neuen B/ONE

Giebelstadt, (lifePR) - Vom 23. bis 28. Mai findet das 15. Matchrace Germany statt, bei dem BAVARIA Yachtbau bereits zum zehnten Mal als Partner mit an Bord ist. Bei der Traditionsregatta vor dem Hafen von Langenargen ist die CRUISER 40 S Flotte erneut als offizielle Rennyacht gesetzt. Auch dieses Jahr erwartet die Zuschauer am Pfingstwochenende Segelsport auf höchstem Niveau.

Zum 15. Matchrace am Bodensee treffen erneut die großen Namen des Segelsports - unter anderem der Australier Peter Gilmour und der Deutsch-Pole Karol Jablonski - aufeinander. BAVARIA stellt als langjähriger Matchrace-Partner die offizielle Yacht für das Spitzenrennen. Die CRUISER 40 S wurde genau für diesen Einsatz konzipiert - mit speziellem Kiel, Rigg und Beschlägen stellt sie die perfekte Wettkampfyacht für die Weltelite dar. Auch dieses Jahr erwarten die Organisatoren spannende Duelle und eine packende Rennatmosphäre. BAVARIA Yachtbau freut sich auf Ihren Besuch am Bodensee!

Als weiteres Highlight des Events findet die offizielle Premiere der B/ONE statt, dem neuen Daysailing-Boot aus dem BAVARIA Portfolio. Die B/ONE gibt sowohl Profis als auch Anfängern eine Möglichkeit, mit kleiner Mannschaft und geringem Kostenaufwand größtmöglichen Spaß am Segeln zu erleben. Zusammen mit dem Klassensekretariat beim Match Center Germany und dem weltweiten Vertriebsnetz der Bavaria Yachtbau GmbH in Kooperation mit namhaften Dinghy-Partnern weltweit ermöglicht dies die schnelle Schaffung einer weltweiten Einheitsklasse. Der 23 Fuß Sportsegler wird im Hafen von Langenargen vor zahlreichem Publikum das erste Mal zu Wasser gelassen. Mehr Infos zur B/ONE finden Sie auf: http://www.sail-b1.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer