Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 235304

BAVARIA SPORT 31

Modellfeuerwerk bei BAVARIA geht weiter - neues Modell SPORT 31 offiziell angekündigt

Giebelstadt, (lifePR) - Nachdem erst vor einer Woche die SPORT 34 HT der Öffentlichkeit präsentiert wurde, kündigt BAVARIA bereits das nächste Highlight an. Mit der neuen SPORT 31 wird ab Herbst 2011 ein weiteres dynamisches Modell die Motorboot-Palette erweitern.

Ganz in der Tradition der erfolgreichen BMB 31 bietet die neue SPORT viel Platz kombiniert mit Dynamik und Kraft. Ein großes Cockpit mit hohem, umklappbarem Beifahrersitz (optional) und der einladende Sitzbereich bieten Raum für 6 Personen. Wie bei allen Yachten der SPORT Linie sorgen die große Badeplattform und die luxuriöse Sonnenliege für den perfekten Komfort.

Das großzügige Platzangebot setzt sich unter Deck fort: Neben einer Achterkabine, deren zwei Einzelbetten zu einem Doppelbett verbunden werden können, sorgt eine Vorschiffskabine für insgesamt 4 Schlafplätze auf der SPORT 31.

Damit das sportliche Design der 31 von einem entsprechenden Antrieb begleitet wird, ist das folgende Motoren-Angebot in Planung:

- Mercruiser (Benzin) 2 x 5.0 MPI DTS Brav. III (2 x 260 PS)
- Mercruiser (Benzin) 2 x 377 MAG DTS Brav. III (2 x 320 PS)
- Volvo Penta (Benzin) 2 x 5,7 GXIE-EVC (2 x 320 PS)
- Volvo Penta (Diesel) 1 x D6-370 EVC (1 x 370 PS)
- Volvo Penta (Diesel) 2 x D3-220 EVC (2 x 220 PS)
- Volvo Penta (Diesel) 2 x D3-260 EVC (2 x 260 PS)

Die SPORT 31 fügt sich perfekt zwischen SPORT 28 und SPORT 34 ein und rundet das Motorboot Angebot bei BAVARIA ab. Insgesamt verfügt die SPORT Linie somit über 8 neue, technisch ausgereifte Modelle (inkl. Hardtop Varianten) und kann damit optimal die unterschiedlichsten Bedürfnisse befriedigen.

Für weitere Information besuchen Sie bitte www.bavaria-yachtbau.com.

Bavaria Yachtbau GmbH

Die BAVARIA Yachtbau Werft ist eine der modernsten Serienproduktionsstätten für Segelyachten und Motorboote weltweit. Von Rumpflaminierung bis hin zur finalen Auslieferung, BAVARIA Yachten stehen für hohe Qualität, Wertbeständigkeit und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Seit 1978 hat BAVARIA mehr als 30.000 Yachten gebaut. 60% der verkauften Boote sind Segelyacht, 40 % sind Motorboote. 85% der gesamten Yachten werden weltweit exportiert.

BAVARIA hat bislang mit einigen der besten Designstudios weltweit zusammen gearbeitet, unter anderem mit dem Performance-Racing Studio Farr Yacht Design und BMW Group DesignworksUSA, eine Tochterfirma der BMW Group.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Autonomes Fahren kommt zuerst in Kleinbussen, nicht im Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Nicht Autos, sondern Kleinbusse werden das Autonome Fahren zuerst auf die Straße bringen. Davon geht Stefan Sommer aus, Chef des Automobilzulieferers...

ZF: Das Auto bleibt ein mechanisches Fahrzeug

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Haben Automobilzulieferer, die klassische Fahrzeugteile wie Getriebe, Bremsen und Radaufhängungen herstellen, doch eine anhaltende Zukunft vor...

ZF: Synthetische Kraftstoffe besser als E-Autos

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der Automobilzulieferer ZF hält den Einsatz synthetischer Kraftstoffe im Vergleich zum Elektroauto für sinnvoller, um die Fahrzeugemissionen...

Disclaimer