BAVARIA SPORT 31

Modellfeuerwerk bei BAVARIA geht weiter - neues Modell SPORT 31 offiziell angekündigt

(lifePR) ( Giebelstadt, )
Nachdem erst vor einer Woche die SPORT 34 HT der Öffentlichkeit präsentiert wurde, kündigt BAVARIA bereits das nächste Highlight an. Mit der neuen SPORT 31 wird ab Herbst 2011 ein weiteres dynamisches Modell die Motorboot-Palette erweitern.

Ganz in der Tradition der erfolgreichen BMB 31 bietet die neue SPORT viel Platz kombiniert mit Dynamik und Kraft. Ein großes Cockpit mit hohem, umklappbarem Beifahrersitz (optional) und der einladende Sitzbereich bieten Raum für 6 Personen. Wie bei allen Yachten der SPORT Linie sorgen die große Badeplattform und die luxuriöse Sonnenliege für den perfekten Komfort.

Das großzügige Platzangebot setzt sich unter Deck fort: Neben einer Achterkabine, deren zwei Einzelbetten zu einem Doppelbett verbunden werden können, sorgt eine Vorschiffskabine für insgesamt 4 Schlafplätze auf der SPORT 31.

Damit das sportliche Design der 31 von einem entsprechenden Antrieb begleitet wird, ist das folgende Motoren-Angebot in Planung:

- Mercruiser (Benzin) 2 x 5.0 MPI DTS Brav. III (2 x 260 PS)
- Mercruiser (Benzin) 2 x 377 MAG DTS Brav. III (2 x 320 PS)
- Volvo Penta (Benzin) 2 x 5,7 GXIE-EVC (2 x 320 PS)
- Volvo Penta (Diesel) 1 x D6-370 EVC (1 x 370 PS)
- Volvo Penta (Diesel) 2 x D3-220 EVC (2 x 220 PS)
- Volvo Penta (Diesel) 2 x D3-260 EVC (2 x 260 PS)

Die SPORT 31 fügt sich perfekt zwischen SPORT 28 und SPORT 34 ein und rundet das Motorboot Angebot bei BAVARIA ab. Insgesamt verfügt die SPORT Linie somit über 8 neue, technisch ausgereifte Modelle (inkl. Hardtop Varianten) und kann damit optimal die unterschiedlichsten Bedürfnisse befriedigen.

Für weitere Information besuchen Sie bitte www.bavaria-yachtbau.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.