Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666616

Golfer generieren Gutes

25 Jahre Golfclub Schloss Egmating

München, (lifePR) - Er war Deutschlands Lufthansa-Chefpilot, ist Top-Networker zwischen Politik, Wirtschaft und Sport, Tourismus-Präsident München/Oberbayern – und mit 76 immer noch ein Workaholic, u.a. im Schörghuber-Vorstand. Und als Präsident feierte der ewig agile Robert Salzl jetzt das 25-Jährige seines Vorzeige-Golfclubs Schloss Egmating – mit Turnier und lustig-launiger Open Air-Party. Da kam sogar der oberste Deutsche Golfer und Präsident des Deutschen Golfverbandes, Claus M. Kobold, aus Dresden angereist, der 1994 selbst einmal Mitglied im Münchener Vorzeige-Club war.

Robert Salzl: „Unsere fast 1000 Mitglieder sind über die vorbildliche Golfanlage im Herzen unseres wunderschönen Oberbayerns schon deshalb glücklich, weil hier im Gründungsjahr nur ein großes, freies Feld war und heute rund um das Schloß aus dem 13. Jahrhundert eine Oase mitten in prächtiger Natur entstand. Besonders danke ich Familie Schörghuber als Eigentümer für ihr großes Engagement und die Unterstützung unserer über 130 Nachwuchs-Golfer.“

Kurz vor Ferienbeginn sammelten Robert Salzl, Alexandra Schörghuber und Co. mit einem Golfturnier im zweiten Arabella-Golfplatz Gut Häusern ca. 75 000 Euro zugunsten jener Münchner Schulkinder, die sich aufgrund familiärer Verhältnisse keine Ferienreisen leisten können. Eine Idee des Unternehmens- und Stiftungsgründers Josef Schörghuber, die bis dato bereits 850 000 Euro (!) einbrachte!

Zur 25 Jahr-Feier erwiesen Robert Salzl, der schon 10 Jahre Präsident im Golfclub Schloss Egmating ist, zahlreiche andere Münchner Club-Präsidenten die Ehre – u.a. mit dem Spruch: „Robert, Du bist das Salzl in der Suppe, die allen Golfern gut schmeckt...!“                                                                                                        

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

60.000 Euro für Verdolmetschung von Gottesdienst

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Wöchentlich wird der Fernsehgottesdienst „Die Stunde des Höchsten“ von einem Team professioneller Dolmetscherinnen und Dolmetscher in Deutsche...

Online Print Symposium 2018 in München - Treffen Sie die Experten des E-Business Print

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

TOP-Speaker wie Philip Rooke (Spreadshirt), Prof. Dr. Frank T. Piller (RWTH Aachen), Jan Birkhahn (google Germany), Maria Seywald (Krones AG),...

Deutsche Integrations-Doku „ALLES GUT”- Nominiert für den PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK auf der Berlinale und für den GRIMME-PREIS!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

"ALLES GUT - Ankommen in Deutschland" von Pia Lenz. Nominierung zum Preis der deutschen Filmkritik in der Kategorie Dokumentarfilm für das...

Disclaimer