Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68258

Was Retten?

(lifePR) (Weimar, ) Projekt-Team der Bauhaus-Universität platziert Rettungsinsel auf dem Kongress "Unsichere Zeiten" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena Mit einer außergewöhnlichen Aktion starten Studierende und Lehrende des Projekts "Studio Bauhaus" ihre Berichterstattung über den 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena.

Vor dem Tagungsgebäude auf dem Ernst-Abbe-Campus, inmitten des Jenaer Stadtlebens, installieren sie eine auf Schiffen übliche Rettungsinsel, die auf das Konferenzthema "Unsichere Zeiten" Bezug nimmt. Während der Konferenz dient der außergewöhnliche maritime Schwimmkörper als Plattform für die mediale Auseinandersetzung mit dem aktuellen Stand soziologischer Forschungsarbeit. Studio Bauhaus wird gemeinsam mit Radio Lotte Weimar über den Kongress berichten. Geplant sind Interviews mit Konferenzteilnehmern und die Verfilmung von Gesprächsrunden an außergewöhnlichen Orten im Stadtraum von Jena, die Wissenschaft und Alltagsleben gegenüber stellen. Die Filmberichte und Radiointerviews werden unter www.studio-bauhaus.tv veröffentlicht. Radio Lotte Weimar berichtet am 8. und 9. Oktober zwischen 12 und 13 Uhr live von der Konferenz (terrestrisch: 106,6 MHZ; im Kabel: 107,9 MHz; im Internet: www.radiolotte.de)

Zum Auftakt des Projekts wird am Montag, dem 6. Oktober 2008 gegen 16.15 Uhr, die Rettungsinsel auf dem Ernst-Abbe-Platz in Jena entfaltet (direkt im Anschluss an die Pressekonferenz zur Tagung "Unsichere Zeiten").

Das Projekt "Studio Bauhaus"

Studio Bauhaus ist ein Projekt zur Wissenschaftsvermittlung an der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar. Die künstlerische und journalistische Praxis wird in diesem Projekt anhand von theoretischen Erkenntnissen, Behauptungen und Zusammenhängen aus dem Wissenschaftsgeschehen entwickelt. Künstlerische Darstellungs- und Transformationsprozesse sollen neue Zugänge zur Expertenkultur der Theorie eröffnen. Alle Beiträge werden im Internet unter der Adresse www.studio-bauhaus.tv veröffentlicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer