Virtuelle Veranstaltungsreihe von eLearning Bauphysik an der Bauhaus-Universität Weimar

Virtuelle Veranstaltungsreihe von eLearning Bauphysik an der Bauhaus-Universität Weimar

(lifePR) ( Weimar, )
Im zweimonatigen Rhythmus lädt die Professur Bauphysik der Bauhaus-Universität Weimar im Rahmen des weiterbildenden Studiums eLBau Praktiker aus verschiedenen Bereichen der Bauphysik zu einer Veranstaltung im virtuellen Klassenzimmer ein.

Die fünfte Veranstaltung findet am Montag den 15. Juni 2009 von 20:00 - 21:00 Uhr statt. Eingeladen ist Dr. Christoph Geyer von der IHK Rhein-Neckar, ö.b.u.v. Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz. Dr. Geyer arbeitet als Geschäftsführer des Ingenieurbüros Dr. Geyer + Golisch Bauphysik GmbH. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der bauphysikalischen Beratung und Planung verschiedenster Objekte, wie Gewerbeimmobilien, Schulen, Kindergärten und Wohngebäuden sowie in der Erstellung von Sachverständigengutachten. Darüber hinaus betätigt er sich in der Forschung mit den Schwerpunkten Mindestwärmeschutz und Schimmelpilzbefall von Oberflächen, nachhaltigem Bauen sowie Messfehlern bei bauakustischen Messungen.

Im Rahmen des Vortrags wird die Untersuchung des Luft- und Trittschallschutzes zwischen Reihenhäusern an Fall- und Rechenbeispielen demonstriert. Alle Interessenten sind herzlich zur Teilnahme an der Veranstaltung eingeladen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Auf der Internetseite von eLearning Bauphysik finden Sie den Link zum virtuellen Klassenzimmer. Kurz vor Veranstaltungsbeginn wird der Zugang zur Veranstaltung geöffnet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion oder per Chat oder Mikrofon Fragen an den Fachexperten zu stellen.

Weitere Informationen:
www.elearning-bauphysik.de (http://www.elearning-bauphysik.de)
info@elearning-bauphysik.de (mailto:info@elearning-bauphysik.de)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.