Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155892

Universitätsbibliothek erschließt Baukataloge der DDR

Die Universitätsbibliothek der Bauhaus-Universität Weimar macht derzeit in der DDR erschienene Baukataloge für ihre Nutzer systematisch zugänglich

(lifePR) (Weimar, ) Die Weimarer Uni-Bibliothek ist eine der wenigen Einrichtungen, die noch über diese wertvollen Bestände verfügt. Mit der Erschließung kommt sie einer stetig steigenden Nachfrage von Nutzern in- und außerhalb der Universität nach, die diese historischen Bestände für ihre Arbeit benötigen.

Die Kataloge enthalten insbesondere bei der Sanierung von Bauwerken aus der DDR-Zeit wichtige Informationen wie etwa angewendete Bauverfahren und Technologien oder aber über typisierte Bauwerksteile und Bausysteme. So muss beispielsweise ein Ingenieurbüro, das eine Schule in Plattenbauweise sanieren möchte, die bei der Errichtung des Gebäudes angewendeten DDR-Bauvorschriften genau kennen. Zu solchen und ähnlichen Fragen gibt das Katalogwerk des Bauwesens der DDR Auskunft. Es umfasst zahlreiche Schriften des Ministeriums für Bauwesen der DDR, der Bauakademie der DDR und ihrer Institute sowie der ehemaligen Betriebe. Das Bibliotheksprojekt erschließt insgesamt 2.356 Veröffentlichungen, davon 492 als gedruckte Ausgaben und 1.864 in Mikroform. Die Nutzer können die Bestände ab sofort unter www.uni-weimar.de/ub recherchieren.

Steigende Nachfrage verzeichnet die Bibliothek auch zu den Technischen Güte- und Lieferbedingungen (TGL), mit denen in der DDR sämtliche Produkte, Verfahren und Technologien normiert wurden. Über mehr als 16.000 dieser Technischen Güte- und Lieferbedingungen verfügt die Universitätsbibliothek und macht sie schrittweise über ein Verzeichnis auf ihren Internetseiten zugänglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikalische Komödie mit Lortzings »Die Himmelfahrt Jesu Christi« in der Peterskirche

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Die Musikalische Komödie bringt zum Reformationsjubiläum und Auftakt des Kirchentages das Oratorium »Himmelfahrt Jesu Christi« von Albert Lortzing...

Filmpremiere: Gor Margaryan - " Hydrographie " - Dokumentarfilm

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

„Hydrographie“ ist ein Dokumentarfim über die Wissenschaft und eine Selbst- und Forschungsreise. Der Künstler und Filmemacher Gor Margaryan begab...

Neu: Die NaturRADtour Karlsruhe

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Rheinauen, Hardtwald, Hochgestade & Co. – die neue NaturRADtour verbindet auf rund 48 Kilometer Rundfahrt die eindrucksvollsten Landschaften...

Disclaimer