Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 606328

Tagung: Noch mehr Museum?! Aktuelle Museumsneubauten

Termin: Dienstag, 27.09.2016, 10-19 Uhr / Ort: Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Klingelhöferstraße 14, 10785 Berlin / Eintritt frei, Anmeldung unter tagung@bauhaus.de

Berlin, (lifePR) - Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung lädt am 27. September 2016 von 10 bis 19 Uhr zu der öffentlichen Tagung „Noch mehr Museum?! Aktuelle Museumsneubauten“ ein. Anlass sind die Bauprojekte der drei Bauhaus-Institutionen in Berlin, Dessau und Weimar in Vorbereitung auf das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter tagung@bauhaus.de.

Im Rahmen der Tagung werden Vertreter der Architekturbüros Staab Architekten (Berlin) und Gonzales Hinz Zabala (Barcelona) sowie Heike Hanada (Berlin) über ihre Siegerentwürfe für die Bauhaus-Museumsneubauten und die Herausforderungen und Chancen sprechen. Weitere renommierte Architekturbüros wie Christ & Gantenbein (Basel), Lederer Ragnarsdóttir Oei (Stuttgart) und Sauerbruch Hutton (Berlin) referieren über ihre Museumsprojekte und berichten von ihren Erfahrungen. Aufgrund der gestiegenen Erwartungen an zeitgemäße Museumsarbeit zählen Museen zu den anspruchsvollsten Bauaufgaben der Gegenwart. Unterschiedliche Besucherbedürfnisse wie Erlebnis, Partizipation, Bildung und Erholung müssen mit den klassischen Kernfunktionen von Museen, dem Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln, in Einklang gebracht werden. Gleichzeitig sind gestiegene konservatorische Ansprüche zu berücksichtigen. Die Tagung wird von dem Publizisten und Architekturkritiker der Neuen Zürcher Zeitung Jürgen Tietz moderiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

50 Kontrabasse bringen Ludwigslust zum Klingen

, Kunst & Kultur, Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V

Vom 22. bis 29. Juli dreht sich in Ludwigslust alles um das größte der Streichinstrumente, den Kontrabass. Mehr als 50 hoffnungsvolle Talente...

Muthesius Kunsthochschule zeichnet ausländische Studentin mit DAAD-Preis aus

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

An der Muthesius Kunsthochschule zeichnet Präsident Dr. Arne Zerbst am 18.07.2018 um 18 Uhr anläßlich der Eröffnung der Jahresausstellung eine...

»Der Wunderrabbi, der den Toten mit Wodka weckte«

, Kunst & Kultur, Freilichtmuseum Beuren

Ein amüsantes, jüdisches Programm für Erwachsene und Kinder bietet die Künstlerin Revital Herzog am Sonntag, den 22. Juli, um 11 Uhr im Freilichtmuseum...

Disclaimer