Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667512

Letzte Lange Nacht der Museen im Bauhaus-Archiv vor dem Auszug mit umfangreichem Programm im Museum und auf dem Bauhaus Campus

Berlin, (lifePR) - Neben den Ausstellungen und Führungen im Museum gibt es unter anderem Workshops, Führungen, eine Performance und Talks auf dem Bauhaus Campus. Ein öffentliches Gespräch mit Kultursenator Klaus Lederer geht am Nachmittag dem offiziellen Start voraus.

Am Samstag, dem 19. August 2017, feiert das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung die letzte Lange Nacht der Museen vor seinem Auszug und lädt zur Erkundung seines Gebäudes und seiner Ausstellungen sowie zum Mitmachen auf dem Bauhaus Campus ein.

Besondere Arbeiten aus der weltweit größten Bauhaus-Sammlung stellt die Direktorin Annemarie Jaeggi unter dem Motto „Directors Choice“ um 18.30 und 22 Uhr vor. Bei einer Architekturführung um 19 Uhr erhält man spannende Details zum denkmalgeschützten Museumsgebäude, das ab Sommer 2018 saniert werden soll. Die Ausstellungen „Bauhaus in Bewegung“ und „Jasper Morrison. Thingness“ können die Besucher bei Führungen oder im Alleingang erleben. Ein besonderer Höhepunkt ist das Programm auf dem Bauhaus Campus im Innenhof des Museums, das bereits um 16 Uhr mit einem Talk mit Kultursenator Klaus Lederer beginnt. Von 18 bis 20 Uhr können die Besucher den Bauhaus Campus bei Führungen kennenlernen und dort ab 20 Uhr bei Workshops mitmachen. Um 21.30 Uhr folgt eine Theaterperformance und um 22 Uhr ein Talk mit der Rapperin Sookee. Der Bauhaus Campus auf dem Museumshof besteht aus Tiny Houses und ist ein künstlerisches Experiment der Tinyhouse University zu Bildung und Baukultur. Auch die Bauhaus-Werkstatt im Veranstaltungspavillon bauhaus re use wird geöffnet und bietet einen Workshop für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitmachen.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hoffest im Schloss zum Auftakt der Auerstedter Festwoche

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Mit einem Fest auf dem Hof des Schloss Auerstedt werden am 14. Oktober 2017 gleich zwei Jubiläen in dem geschichtsträchtigen Ort eingeläutet:...

Ein «Festival der Düfte» auf Schloss Wildegg (Primeur) mit international bekannten Parfumeuren

, Kunst & Kultur, Schloss Wildegg, Museum Aargau

Auf Schloss Wildegg findet schweizweit erstmalig das Festival der Düfte statt. International bekannte Parfumeure und Duftexperten liessen sich...

Gefangen im System

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Mit Giuseppe Verdis »Don Carlo« in der Regie von Jakob Peters-Messer hebt sich am Samstag, 30. September 2017, 19 Uhr  im Opernhaus der Vorhang...

Disclaimer