Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680549

Kurzfristige Terminänderung und nächste Termine im Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Ausstellung "Bauhaus in Bewegung" endet am 12. November 2017 / Sonderschließtag 13. November 2017 / Ausstellung "New Bauhaus Chicago. Experiment Fotografie und Film" ab 15. November 2017

Berlin, (lifePR) - Im Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung ist die Ausstellung „Bauhaus in Bewegung“ nur noch bis Sonntag, den 12. November 2017, zu sehen. Am 13. November 2017 folgt kurzfristig ein Sonderschließtag. Grund hierfür sind die Vorbereitungen für den Umzug des Bauhaus-Archivs. Bereits ab Mittwoch, dem 15. November 2017, wird die nächste Sonderausstellung „New Bauhaus Chicago. Experiment Fotografie und Film“ gezeigt. Es handelt sich dabei um die letzte große Ausstellung im Bestandsgebäude vor Beginn der Baumaßnahmen. Im Frühjahr 2018 wird das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung aus dem denkmalgeschützten Museumsbau ausziehen, da dieser anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des Bauhauses saniert und um einen Neubau mit Ausstellungsflächen und Räumen für die kulturelle Bildung erweitert wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Theaterwerkstatt für Jugendliche feiert Premiere

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am 26. April feiert „DAS GANZE LEBEN TRAUM UND AHNUNG“ der Theaterwerkstatt für Jugendliche Premiere in den Kammerspielen des Staatstheaters....

Winnetou lebt ....! 80 Jahre Karl May auf der Felsenbühne Rathen

, Kunst & Kultur, Tourist-Information Radebeul

Ab kommenden Sonntag, den 22. April 2018, wirft eine neue Kabinettausstellung im Karl-May-Museum einen Blick zurück auf die Geschichte der ältesten...

Voraufführung des Lilienmusicals "AUS TRADITION ANDERS"

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am 27. April um 19.30 Uhr haben Musical- und Fußballbegeisterte die Gelegenheit, eine Voraufführung des Lilienmusicals AUS TRADITION ANDERS zu...

Disclaimer