Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545280

Vorschläge für Tierschutzpreis bis zum 31. August 2015 im MULEWF einreichen

Mainz, (lifePR) - Das Land Rheinland-Pfalz wird auch im Jahr 2015 wieder einen Tierschutzpreis für vorbildliche Einzelbeiträge, den beruflichen Umgang mit Tieren, Projekte im Jugendtierschutz und den ehrenamtlichen Einsatz auf dem Gebiet des Tierschutzes vergeben. Die Anträge müssen bis zum 31. August 2015 im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten in Mainz eingereicht werden. Da Eigenvorschläge durch Einzelpersonen ausgeschlossen sind, bittet der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. Vorschläge aus den Reihen der Mitglieder bis Mitte August in der BWV-Hauptgeschäftsstelle in Mainz einzureichen.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, die sich aus Vertretern des MULEWF und des Tierschutzbeirates des Landes Rheinland-Pfalz zusammensetzt.

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. ruft daher seine Mitglieder auf, besondere Projekte zum Thema Tierschutz in Bezug auf die Nutztierhaltung bis Anfang August in der Hauptgeschäftsstelle des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. in Mainz einzureichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer